Spott für die »Killerspiele«-Killer - Gerade mal 3 killerspiele vernichtet !!

Leserbeitrag

Das Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden hatte ja bekannter maßen am 17.10.09, in der stuttgarter Innenstadt eine Aktion gegen ”Killerspiele” gestartet. Was nun dabei herauskam ist für das Aktionsbündniss sicherlich alles andere als eine als erfolgsversprechende Aktion. Wie ich auf der seite der Gamestar lesen durfte haben sich gerade mal 3 ”Killerspiele” in den Container verirrt, auch wenn vermutlich zehntausende Spiele darin Platz gefunden hätten.
Was ich als Freizeitgamer doch sehr klasse fand, ist die Tatsache das 500 Meter neben dem Stand des Bündnisses sich ein paar Mitglieder der Piratenpartei und des Verbands für Deutschlands Video- und Computerspieler direkt eine Gegenaktion gestartet haben.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz