Killerspiele: Britische Kinder leben Gewalt auf den Schulhöfen aus

Jonas Wekenborg
22

Wir wollen damit ja keinen Zwist schüren, aber es gibt doch immernoch genug Menschen auf unserer schönen Erde, die uns einfach das Vergnügen am Spielen vergrauen wollen. So trübt auch das Fazit der kürzlich in Großbritannien abgehaltenen Lehrerkonferenz Association of Teacher and Lectures das Bild der Gamer.

Killerspiele: Britische Kinder leben Gewalt auf den Schulhöfen aus

Die ATL möchte herausgefunden haben, dass kleine Kinder (ohne Definitionsrahmen) Szenen aus gewalttätigen Computerspielen auf dem Schulhof nachspielten. Daher forderten einige Lehrkörper striktere Gesetze von der Regierung, um solche schlechten Einflüsse auf Kinder zu vermeiden.

„Wir alle kennen das Chaos und Hin und Her, aber ich habe kleine Kinder beobachtet, die ziemlich heftige Szenen auf dem Spielplatz nachspielten, und es gibt sehr viel mehr Schläge und Tritte in den Klassenzimmern, ohne konkrete Gründe,“ schilderte die Grundschullehrerin Alison Sherrat  aus West Yorkshire (die, verzeiht, dass ich meinen Sarkasmus nicht verbergen kann, anscheinend sehr bewandert ist, was heftige Szenen angeht).

Eine andere Lehrerin berichtet über Schüler, die sich in Zeitlupe aus den Fenstern fiktiver Autos warfen und auch „die Bewegungen von aus ihren Körpern spritzenden Blutes“ nachspielten.

Schlussendlich milderte die Generalsekretärin der ATL Mary Bousted die Beschwerden mit den abschließenden Worten, Eltern trügen eine große Mitschuld an Brüchen der Alterseinstufungen und das bestehende System funktioniere ganz gut. Sie bemängelte allerdings frei zugängliche Inhalte im Internet, die nicht immer für alle Altersklassen geeignet wären, die Zugang zu verschiedenen Medien hätten.

Quelle: Independent

Mehr unglaubliche Geschichten aus der Welt der “Killerspiele” findet ihr hier.

Mal ganz im Ernst. Ich habe in der Grundschule auch mit Freunden Zeichentrickserien nachgestellt und schaut mich an, bin ich heute gestört? Haters gonna hate.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz