Neu im Kino – alle Filmstarts am 26.4.12

von

Was startet diesen Donnerstag im Kino und warum sollte man dafür Zeit und Geld einsetzen? GIGA präsentiert eine komplette Übersicht der Neustarts am 26.4.2012 – inklusive Kurzbeschreibungen, Trailern und patenten Bewertungen.

Neu im Kino – alle Filmstarts am 26.4.12

Sind alle schon auf Betriebstemperatur für „The Avengers“? Na dann kann ja nichts mehr schief gehen – was selbstverständlich auch für den zweiten großen Neustart der Woche gilt: der Neuauflage der „American Pie“-Reihe.

Für beide Filme gibt es ja bereits Kritiken auf GIGA, die ganz dringend noch auf Kommentare warten, die über „buhuhu, ich hab‘ mich doch so darauf gefreut“ hinaus gehen. Wer also die Tage ins Kino geht und sich danach dringend mitteilen möchte, soll dies gerne tun. Die Links zu den Kritiken stehen bei den jeweiligen Kinostarts-Einträgen.

In diesem Sinne, am besten im Chor: AB INS BLOCKBUSTER-NIRVANA!

American Pie: Das Klassentreffen (USA/2012)
Regie: Jon Hurwitz, Hayden Schlossberg
Darsteller: Jason Biggs, Alyson Hannigan, Chris Klein
Genre: Komödie
Um was geht's? Die Apfelkuchen-Gang trifft sich erneut – zum zehnjährigen Klassentreffen.
Kinokarte kaufen? Ein *Klick* auf die GIGA-Kinokritik hilft weiter: „Der wiederbelebte Apfelkuchen ist leider lauwarm und begnügt sich mit Gags über alte Gags. „Ach wisst ihr noch, DAMALS…“ 4/10


The Avengers (USA/2012)
Regie: Joss Whedon
Darsteller: Robert Downey jr., Scarlett Johansson, Jeremy Renner
Genre: Action/Fantasy
Um was geht's? Ein kosmischer Würfel gerät in die Hände von Loki, der nur durch die Avengers aufgehalten werden kann.
Kinokarte kaufen? Die viel gescholtene GIGA-Kinokritik einigt sich auf „na ja“: „Zu viele Charaktere, zu wenig Spannung, zu viel Marvel-Universum: „The Avengers“ ist vor allem ein Produkt und erst viel später auch Blockbuster-Spaß.“ 5/10


The First Rasta (F/2010)
Regie: Helene Lee, Christophe Farnarier
Genre: Doku
Um was geht's? Wer war der erste Rasta? Antwort: Leonard Percival Howell.
Kinokarte kaufen? Hmm, nicht ganz einfach, weil das Thema schon ziemlich „far out“ bzw. nicht gerade brandaktuell ist – aber andererseits hier schillernde Kulturgeschichte geboten wird, vorgetragen von charismatischen Herrschaften mit großen Ideen. Ab drei Bob Marley-Platten: NIX WIE REIN! 6/10


Fischen Impossible (MAS/2011)
Regie: Aun Hoe Goh
Genre: Animation/Komödie
Um was geht's? Ein furchteinflößender Weißspitzhai soll nur noch Hühnchen essen, was den Einsatz eines Fischroboters erforderlich macht.
Kinokarte kaufen? Kleine „“-Fans haben hier ihren Spaß, der Rest ist leicht irritiert: wegen der flachen Gags, dem erstaunlich düsteren Tonfall und der ganz schön nervigen Hektik der Erzählung. 4/10


Das Leben gehört uns (F/2011)
Regie: Valerie Donzelli
Darsteller: Valerie Donzelli, Jeremie Elkaim
Genre: Drama
Um was geht's? Beim kleinen Sohn eines jungen Paares wird ein tödlicher Gehirntumor diagnostiziert.
Kinokarte kaufen? Eher nein, zumindest was junge Eltern angeht, die die hier durchgeknetete Thematik unmöglich schlucken können. Für alle anderen gilt: Ein authentisches, leidenschaftlich gespieltes Drama – das seine Tränen einem kleinen Kind und einer tödlichen Krankheit verdankt. Aber nein, das ist doch nicht ZYNISCH!? 5/10


The Lucky One (USA/2012)
Regie: Scott Hicks
Darsteller: Zac Efron, Taylor Schilling
Genre: Drama
Um was geht's? Ein U.S. Marine verliebt sich in eine Frau, deren Foto ihn durch den Irak-Krieg gebracht hat.
Kinokarte kaufen? „The Lucky One“ basiert auf einem Buch von Nicholas Sparks. Und die angeschmachtete Frau hat sowohl einige Probleme als auch eine Hundezucht. Noch Fragen? 3/10


Totem (D/2011)
Regie: Jessica Krummacher
Darsteller: Marina Frenk, Natja Brunckhorst
Genre: Drama
Um was geht's? Eine junge Haushaltshilfe kommt in eine entfremdete Familie.
Kinokarte kaufen? „Totem“ ist eindringlich, gut gespielt und erinnert in seinem halbdokumentarischen Stil an die Filme von Andreas Dresen. Warum man sich allerdings auf diese deprimierende (und deprimierend deutsche) Geschichte einlassen soll, bleibt bis zum Schluss im kargen Dunkel. 5/10


UFO In Her Eyes (D,CHN/2011)
Regie: Xiaolu Guo
Darsteller: Ke Shi, Udo Kier
Genre: Drama/Komödie
Um was geht's? Eine Chinesin sieht ein UFO, was ungeahnte (kapitalistische) Folgen für ihr kleines Dorf nach sich bringt.
Kinokarte kaufen? Kennt jemand zufällig „“, mit Donald Sutherland? Das hier ist eine Art Neuauflage – also eine milde satirische Komödie über die abstruseren Seiten des Kapitalismus. Nett…mit leichter Tendenz nach oben, vor allem dank Udo Kier. 5/10


Unter Männern (D/2012)
Regie: Markus Stein, Ringo Rösener
Genre: Doku
Um was geht's? Sechs Männer berichten darüber, wie es war, als Schwuler in der DDR zu leben.
Kinokarte kaufen? Pfff, also, äh, ööhm…NEIN. Es sei denn, man fühlt sich der hier anvisierten Zielgruppe zugehörig UND hat gehörig Gesprächsbedarf. Was kommt als nächstes – eine Doku über deutschdemokratische Waisenkinder? 3/10


Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

Anzeige
GIGA Marktplatz