Ubisoft - Kein Kopierschutz gegen Raubkopierer

Leserbeitrag
24

Wir kennen es ja den guten Kopierschutz. Aber viele Raubkopieren können den umgehen und dadurch gibt es weniger Umsatz bei den Publishern. Deshalb hat sich nun Ubisoft daran gemacht und etwas Neues Entwickelt. Denn die möchten nun, den Kopierschutz der Spiele komplett weglassen, aber dafür ein neues Tool integrieren, was den Raubkopieren das Leben schwer machen soll. Dieses Tool, soll dabei eine Art Zwangsregistrierung hervorheben.

Laut einem Bericht von gamespy.com, soll die Aktivierung über ein Ubi.com-Account laufen, wo dann die Spiele online aktiviert werden müssen. Deshalb ist auch eine Internetverbindung erforderlich und die Spielstände werden auch nicht mehr auf den PC gespeichert, sondern direkt auf den Servern von Ubisoft. Wann dieses Toll startet, ist noch nicht bekannt gegeben worden.

Weitere Themen: Ubisoft

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz