PC-Modding im und aus dem Netz

Leserbeitrag
69

(Holger) Die Modding-Gemeinde hat seit einigen Jahre viele Fans im Internet. Die Jungs und Mädels der Szene verbauen so ziemlich alles, was cool aussieht, leuchtet oder einfach das Aussehen des Rechners – wenn auch oftmals nur nach eigenem Ermessen – schöner aussehen lässt.

PC-Modding im und aus dem Netz

Was vor einigen Jahren mit einer normalen Beleuchtung und einem Fenster im Rechner angefangen hat, ist inzwischen ein wichtiger Wirtschaftszweig geworden.

Wer heute durch einen der vielen Online-Shops surft, findet alles was das Modder-Herz begehrt. Neben farbigen LED-Leuchten oder Kaltkathoden, Wasserkühlungen in diversen Formen und Leistungsstufen, beleuchteten Kühlern und sogar UV-aktiven Lüftergittern findet sich heutzutage beinahe alles.

Aber es gibt natürlich nicht nur diejenigen, die Ihren PC mit Fertig-Zubehör “tunen”, sondern auch die kreativen Köpfe, die den Rechner so verändern wollen, wie es niemand Anderes bisher getan hat.

Dazu gibt es nicht zuletzt bei uns im Forum entsprechende Anlaufpunkte. Ein beliebter Anlaufpunkt ist zum Beispiel das Modding-Forum von HardOCP. Dort findet sich zum Beispiel ein modifizierter Rechner, bei dem die Stromversorgung über vier Kupferstangen gelöst ist; entsprechend aufgeräumt ist das Innere des PC.

In welchen Modding-Foren seid Ihr unterwegs? Welche Seiten könnt Ihr zum Thema empfehlen? Postet Eure Meinung zum Thema Modding in die COMMENTS! In einer der nächsten Sendungen werden wir dann mit Hilfe eines Gastes das Thema detaillierter vorstellen.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz