Fußball heute: Deutschland - Tschechien im TV und Live-Stream U21-EM 2017

Martin Maciej

Auch an diesem Wochenende ist an keine fußballfreie Zeit zu denken. Der Fußballnachwuchs misst sich in Polen. Am Freitag startete die U21-EM. Im Live-Stream und TV könnt ihr bei zahlreichen Partien mit dabei sein, wenn es um die begehrte Trophäe im Nachwuchsbereich des europäischen Fußballs geht. Heute spielt Deutschland gegen Tschechien. Im Stream und TV wird das ZDF übertragen.

Den Auftakt machten am Freitag Schweden und England. Um 18 Uhr könnt ihr am heutigen Sonntag, den 18. Juni 2017 beim U21-Spiel zwischen Deutschland und Tschechien im Live-Stream einschalten. Der ZDF-Stream steht im Browser und über die ZDF-App bereit. Alternativ könnt ihr über einen Streaming-Dienst wie Magine beim Sport1-Live-Stream einschalten. Die Online-Übertragungen der U21-EM stehen im Browser, am Smartphone, Tablet, iPad und iPhone zum Abruf bereit.

Wer zur Übertragungszeit nicht zuhause ist, kann zudem alle Spiele der U21-EM online .

3.061.556
Magine TV

Fußball-U21-EM im Live-Stream: Deutschland – Tschechien heute

Deutschland startet am Sonntag, den 18. Juni in das U21-EM-Turnier. Gegner ist die Nationalmannschaft aus Tschechien. Anders als zum Auftakt berichtet heute nicht Sport1, sondern das ZDF im Live-Stream und TV von der U21-Partie.

  • Das Turnier wird vom 16. Juni bis zum 30. Juni ausgetragen.
  • Teilnehmen dürfen nur Spieler, der die am oder nach dem 1. Januar 1994 geboren sind.

Folgende Spielorte wurden für die U21-EM in Polen bestimmt:

  • Arena Lublin, Lublin, 15.500 Plätze
  • Kolporter Arena, Kielce, 15.550 Plätze
  • Zdzislaw-Krzyszkowiak-Stadion, Bydgoszcz, 20.247 Plätze
  • GOSiR-Stadion, Gdynia, 15.139 Plätze
  • Cracoiva-Stadion, Krakau, 15.114 Plätze
  • Stadion Miejski, Tychy, 15.150 Plätze

In der Gruppenphase trägt Deutschland seine Spiele in Tychy und Krakau aus.

Insgesamt nehmen 12 Nationen im Rennen um den U21-EM-Pokal teil. Deutschland rechnet sich große Chancen aus. Der letzte Sieg datiert aus dem Jahr 2009. Damals waren die späteren Weltmeister um Manuel Neuer und Mats Hummels die Stützen des Kaders. Der heutige U21-EM-Kader weist dabei noch mehr Bundesliga-Erfahrung auf, als die Meisterelf von 2009. 1211 Mal liefen die Akteure von Bundestrainer Stefan Kuntz bislang in der Bundesliga auf, 2009 standen die U21-Nationalspieler lediglich 916 Spiele auf dem Platz in der höchsten deutschen Spielklasse.

Der DFB-Kader für die U21-Europameisterschaft 2017:

  • Tor: Julian Pollersbeck, Marvin Schwäbe, Odisseas Vlachodimos
  • Abwehr: Waldemar Anton, Yannick Gerhardt, Gideon Jung, Thilo Kehrer, Marc-Oliver Kempf, Lukas Klünter, Niklas Stark, Jeremy Toljan
  • Mittelfeld: Nadiem Amiri, Maximilian Arnold, Mahmoud Dahoud, Serge Gnabry, Dominik Kohr, Max Meyer, Levin Öztunali, Mitchell Weiser
  • Sturm: Janik Haberer, Maximilian Philipp, Felix Platte, Davie Selke

Wann spielt Deutschland bei der Fußball-U21-Europameisterschaft?

ARD, ZDF und Sport1 teilen sich die Übertragungen der U21-Europameisterschaft im TV und Stream auf. Die öffentlich-rechtlichen Sender werden alle Deutschland-Spiele von der U21-Europameisterschaft live zeigen. Neben Tschechien warten Dänemark und Italien auf das Team von Stefan Kuntz. Wann spielt Deutschland bei der U21?

  • Sonntag, 18. Juni, 18 Uhr: Deutschland – Tschechien bei ZDF
  • Mittwoch, 21. Juni, 20:45 Uhr: Deutschland – Dänemark bei ZDF
  • Samstag, 24. Juni, 20:45 Uhr: Italien – Deutschland bei ARD

fussball-iStock-112267023

Ein mögliches Halbfinale zeigt ARD. ZDF übernimmt die Live-Übertragung des Finales, sollte Deutschland sich qualifizieren. Sport1 wird weitere Gruppenspiele sowie ein Halbfinale ohne deutsche U21-Beteiligung übertragen. Sollte sich das DFB-Team nicht für das Finale qualifizieren, übernimmt Sport1 zudem die Übertragung des Finales am 30. Juni. Die Spiele von Deutschland gibt es beim Sportsender in der Zusammenfassung.

Die Termine der Live-Übertragungen von der U21-EM bei Sport1:

SPORT1 Sonntag, 18. Juni 20:40 Uhr live 1. Spieltag, Gruppe C: Dänemark – Italien
SPORT1 Sonntag, 18. Juni 22:45 Uhr 1. Spieltag, Gruppe C: Deutschland –Tschechien(Highlights)
SPORT1 Montag, 19. Juni 17:55 Uhr live 2. Spieltag, Gruppe A: Slowakei – England
SPORT1 Montag, 19. Juni 20:40 Uhr live 2. Spieltag, Gruppe A: Polen – Schweden
SPORT1 Dienstag, 20. Juni 17:55 Uhr live 2. Spieltag, Gruppe B: Serbien – Mazedonien
SPORT1 Dienstag, 20. Juni 20:40 Uhr live 2. Spieltag, Gruppe B: Portugal – Spanien
SPORT1 Mittwoch, 21. Juni 17:55 Uhr live 2. Spieltag, Gruppe C: Tschechien – Italien
SPORT1 Mittwoch, 21. Juni 23:30 Uhr 2. Spieltag, Gruppe C: Deutschland – Dänemark (Highlights)
SPORT1 Donnerstag, 22. Juni 20:40 Uhr live 3. Spieltag, Gruppe A:  Slowakei – Schweden, England – Polen
SPORT1SPORT1.de Freitag, 23. Juni 20:40 Uhr live 3. Spieltag, Gruppe B: Mazedonien – Portugal, Serbien – Spanien
SPORT1 Samstag, 24. Juni 20:40 Uhr live 3. Spieltag, Gruppe C: Tschechien – Dänemark
SPORT1 Samstag, 24. Juni 22:45 Uhr 3. Spieltag, Gruppe C: Italien – Deutschland (Highlights)
SPORT1 Montag, 26. Juni 20:00 Uhr Best of Vorrunde (Highlights)

Ab heute geht es zwei Wochen lang zu den Live-Spielen der U21-Europameisterschaft im Fußball. ARD und ZDF begleiten die DFB-Spiele, Sport1 zeigt weitere Partien. Den Auftakt machen heute die Begegnungen zwischen Schweden und England (18 Uhr) und Polen gegen Slowakei (20:45 Uhr).

Weitere Themen: ARD HD Live Stream, Sport1 Live Stream, Kabel1 Live Stream, Pro7 / ProSieben Live Stream, RTL2 Live Stream, Vox Live Stream, Eurosport Live Stream, RTL Nitro Live Stream, DFB

Neue Artikel von GIGA FILM