Jump - Die "Schnellstarter" App für Mac OS X

Bernd Korz

Es gibt Programme unter Mac OS X, die sind so unscheinbar, schauen aber cool aus – und was noch viel wichtiger ist! – sie sind unglaublich gut und bringen einen riesen Nutzen für ihre Anwender. Jump ist ein solches Programm. Mit Jump lassen sich viele Applikationen oder Dokumente (jeglicher Art) einfach und schnell verknüpfen.

Was kann man also daraus machen? Jump stellt eine Art Container bzw. Schnellstartleiste dar welcher X-Beliebig viele Programme oder Dokumente aufnehmen kann. Die Verknüpfungen sind dabei auch noch alle dynamisch, wer also mal eine Datei verschiebt wird sie trotzdem mittels Jump schnell und einfach wieder finden können.

Um Jump in vollem Maße nutzen zu können und die Power schätzen zu lernen hat hotodi ein weiteres Videotutorial gemacht in dem – wie immer – Schritt für Schritt auf das Programm eingegangen und erklärt wird:

Weitere Themen: Mac OS X 10.6 Snow Leopard

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz