Kostenlose Fonts unter Mac OS X finden und installieren

Bernd Korz

Wer gerne Sachen entwirft und sich dabei aussergewöhnlicher Schriften bedienen möchte hat zwei Möglichkeiten, die eine ist sich die Schriften zu kaufen und dann in das System einzubinden. Ein anderer Weg sind legale kostenlose Fonts die man sich herunterladen kann.

Hat man solch eine Schrift dann gefunden muss man sie natürlich auch noch in das Mac OS X System einbinden bzw. installieren können um dann in allen Programmen davon profitieren zu können. Hier hat hoTodi ein weiteres Videotutorial gemacht in dem es genau um dieses Thema geht.

Schritt für Schritt wird erklärt, wo man Schriften beziehen und dann installieren kann:

Weitere Themen: Mac OS X 10.6 Snow Leopard

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz