Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Mac OS X: Doppelte Einträge im Finder Kontextmenü

Bernd Korz
2

Mac OS X in seiner Gesamtheit betrachtet dürfte wohl das schnellste, stabilste und am einfachsten zu bedienende Betriebssystem sein, dass es derzeit auf dem Markt gibt. Vieles funktioniert einfach und das Konzept ist einfach wie genial.

Apple versucht seine Programme alle möglichst dem selben Bedienkonzept zu unterziehen und so die Einstiegshürde so gering wie möglich zu halten. Ist mal erstmal vertraut mit einigen Elementen der Oberfläche wird der Rest meist schon von alleine kommen: “Learning by doing” lautet hier die Devise.

Mac OS X kommt mit einem  Journaling Filesystem, welches aufgebaut ist wie eine Datenbank. Wird eine Datei auf die Festplatte geschrieben, so wird dieser Datenbank in etwa das mitgeteilt:

Datei X startet bei Block 344456 und endet bei Block 35434, es handelt sich um eine PDF Datei und sie wurde am 25.01.2009 erstellt, zuletzt geöffnet am 28.10.2009 und zuletzt verändert am 17. August 2009… dazu kommen dann noch die Uhrzeiten, wem die Datei gehört, wer alles die Datei lesen und wer sie bearbeiten, löschen und/oder verändern darf.

Das Lesen einer Datenbank geht sehr schnell und durch diesen Weg gibt es relativ wenig Defragmentierung einer Festplatte. Im Grunde wird nur die Datenbank hin und wieder etwas “schludrig” und so kommt es vor, dass von gelöschten Programmen noch immer die Einträge vorhanden sind, obwohl die Applikation schon lange nicht mehr existiert. Man kann das besonders beobachten, wenn man mit der rechten Maustaste auf eine Datei klickt und dann auf “Öffnen mit…” geht, manches Mal schaut das dann so aus:

Sie sehen, dass z.B. Chromium sehr häuft angeboten wird, es ist aber in Wirklichkeit nur einmal der Browser installiert. Um das Problem zu lösen, können Sie das von uns erstellte Tool installieren, welches Sie hier finden:

Nachdem das Script ausgeführt wurde sieht das Kontextmenü so aus:

Weitere Themen: Mac OS X 10.6 Snow Leopard

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz