Apples Mac-Wachstum dreimal schneller als der PC-Markt

Thomas Konrad
15

Das Marktforschungsunternehmen IDC hat den Bericht über das Wachstum des weltweiten PC-Markts für das dritte Quartal 2010 veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass Apple 28,5 Prozent mehr Macs absetzen konnte als im gleichen Quartal des Vorjahres, beim PC-Markt waren es nur 9,7 Prozent mehr Verkäufe. Beachtliche Zahlen angesichts Apples nur 4,36 Prozent-großen Marktanteils.

Insbesondere Unternehmen freunden sich mehr und mehr mit dem Mac an: Während Apples Mac-Absatz dort um 66,3 Prozent stieg, sind es beim gesamten PC-Markt nur 8,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch bei Heim-Anwendern ist Apple laut IDC vorn: 25,3 Prozent mehr Absatz verglichen mit 10,4 Prozent des gesamten PC-Markts.

Auffällig ist, dass Apple in Asien ganze 81,1 Prozent mehr Macs verkauft hat als im September-Quartal 2009. Auch in Europa ist das Wachstum mit 25,7 Prozent größer als in den USA, dort sind es 19,6 Prozent mehr Verkäufe. Bild: Fortune/IDC

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz