Weitere Artikel - Seite 7

  1. MacBook-Firmware-Update behebt seltenes Batterie-Problem

    von Florian Matthey
    MacBook-Firmware-Update behebt seltenes Batterie-Problem

    Besitzer diverser MacBook-, MacBook-Air- und MacBook-Pro-Modelle aus den Jahren 2010 und 2011 können sich bei Apple ein Update für die Firmware ihres Rechners herunterladen. Das Update behebt ein seltenes Problem, durch das die Batterie im Extremfall ihren Dienst...

  2. Mac Pro 2013: Konzept-Renderings

    von Ben Miller
    Mac Pro 2013: Konzept-Renderings

    Der Mac Pro wurde zuletzt im Juni 2012 einer Frischzellenkur unterzogen. Dieses Update war aber so klein, dass Apple seinem Profi-Mac nicht einmal eine neue Modell-ID spendierte. Designtechnisch hat sich der Mac Pro seit 2006 fast gar nicht verändert und die Hardware...

  3. iMac: Lieferzeiten des 21,5-Zoll-Modells werden länger

    von Florian Matthey
    iMac: Lieferzeiten des 21,5-Zoll-Modells werden länger

    Wer einen neuen iMac bestellt, muss sich weiterhin gedulden: Auch drei Monate nach der Präsentation sind die Lieferzeiten vergleichsweise hoch, vor allem beim 27-Zoll-Modell. Jetzt hat sich auch der Zeitraum für die kleinere Variante mit 21,5-Zoll-Display verlängert...

  4. iMac mit Touchscreen: Zorro Macsk im Test bei Macworld

    von Sven Kaulfuss
    iMac mit Touchscreen: Zorro Macsk im Test bei Macworld

    Konkurrent Microsoft versucht nicht zuletzt mit Windows 8, den Touchscreen auch bei Desktops und Notebooks zu etablieren. Apple verlässt sich da lieber auf die Multitoch-Eingabe per Trackpad. Die Zorro Macsk von LuminaView hingegen beschert auch Anwendern eines...

  5. Mac mini soll angeblich der “Made in USA”-Mac werden

    von Florian Matthey
    Mac mini soll angeblich der “Made in USA”-Mac werden

    Welcher Mac wird der “Made in USA”-Mac? Apple hat zwar verraten, dass das Unternehmen ab dem Jahr 2013 eine Mac-Reihe wieder in den USA produzieren lassen möchte – nicht aber, um welches Produkt es sich dabei handeln wird. Jüngsten Gerüchten zufolge wird es...

  6. iMacs 2012: Hinweise auf Fertigung in Kalifornien

    von Flavio Trillo
    iMacs 2012: Hinweise auf Fertigung in Kalifornien

    Seit die ersten ausgelieferten iMacs den Schriftzug „assembled in USA“ tragen, scheint klar, dass Apple zumindest einen Teil seiner Computerproduktion ins eigene Land verlegt hat. Wo sich diese Fertigungsstätten genau befinden, ist zwar offiziell nicht bekannt...

Anzeige
GIGA Marktplatz