Requiem-Bloodymare - neues Horror-MMORPG

Leserbeitrag

Requiem ist ein kostenloses Horror-MMorpg und seit Anfang 2008
am Start. Es gibt vier verschiedene Rassen: Turan, Bartuk, Kruxena und seit dem Update 3.0 auch die Xenoa. Das Spiel scheint sehr umfangreich zu sein und auch sehr interresant, denn jede Rasse hat ihren eigenen Kampfstil und kann verschiedene Berufe erlernen, die ebenfalls von der Rasse abhängig sind. Es gibt sehr viele verschiedene Landschaften, in denen man sich nach Herzenslust austoben kann. Von den eisbedeckten Berggipfeln bis hin zur staubtrockenen Wüste ist alles dabei. Riesige Statuen und schaurige Drachenskelette begleiten einen auf seiner Reise.
Ausserdem gibt es in Requiem auch eine Nightmare-Zeit. Um
23 Uhr Nachts(Spielzeit) steigen Skelette und Zombies aus der Erde hervor und greifen einen in alter Zombiemanier (rumtokeln und stöhnen) an. Auch das sogenannte ”Posession Beast”, in das man sich ab lvl 25 verwandeln kann, ist ein
Merkmal für Requiem.
Ab lvl 30 kann man auf einem Rex, einem Drachen, fliegen.

Weitere Themen: Black Gold Online, Path of Exile, TERA

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz