Stargate Worlds - Das Sternentor ist noch immer geöffnet

Leserbeitrag

Im Juli diesen Jahres sah es so aus,als ob sich das Sternentor für Stargate Worlds nicht mehr öffnen würde.Da dem Entwickler Cheyenne Mountain drohte das Geld für die Produkten auszugehen.Danach Herrschte stille einzukehren rund um das MMORPG,weswegen man befürchtete das dass Spiel einen stillen und einsamen Tod erleiden würde.Doch Heute meldeten sich die Entwickler zurück mit insgesamt 5 neuen Screenshots zu Stargate Worlds die beweisen sollen,dass das Entwickler Team immer noch an dem Spiel arbeitet.Cheyenne Mountain hat anscheinend einen neuen Geldgeber gefunden, der bereits seit August neue Mittel in das Projekt pumpt. Die Macher konnten dadurch ihre Schulden begleichen und die Arbeiten an Stargate Worlds fortführen. Außerdem wird angeblich derzeit an einem Update der offiziellen Website gewerkelt, mit deren Fertigstellung dann auch endlich neue Infos zur Zukunft des Games veröffentlich werden sollen.

Weitere Themen: Black Gold Online, Path of Exile, TERA

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz