Mobility

Beschreibung

Mobility (deutsch: Mobilität) umfasst alle GIGA-Themen, die mit räumlicher Mobilität zu tun haben – also Produkte und Dienstleistungen, die euch dabei unterstützen, von A nach B zu kommen. Das kann ein Elektro-Auto, ein Carsharing-Anbieter oder auch eine Reiseplanungs-App fürs Smartphone sein – bei uns erfahrt ihr alles über die Mobilität der Zukunft. Unsere News, Ratgeber und Specials findet ihr, wenn ihr ganz nach unten scrollt.

Mobility-Apps

huawei-watch-google-maps

DB Navigator, Uber, Öffi, Google Maps, FlixBus und viele mehr: Zahlreiche Apps fürs Smartphone oder Tablet erleichtern einem den Alltag, egal ob in der Metropole oder auf dem Land.

Auto, Motorrad und LKW

Dr. Dieter Zetsche am Generation EQ

Ob Benziner, Diesel, Gas, Hybrid oder Elektro: Wir zeigen euch interessante Neuvorstellungen – selbstfahrend und zum selbst fahren.

Bahn und Fernbus

Fernbusangebote, Bahn-Apps, spannende Angebote und technische Entwicklungen.

Carsharing

Car-Sharing-Modelle und -Anbieter für Leute ohne Auto.

Infrastruktur und Politik

Es geht nicht nur darum, womit man reist – sondern auch auf welchem Weg: Straßen, Schienen, Fluglinien, Wasserwege und sogar das Weltall. Wer über Verkehr sprechen will, muss sich mit Infrastruktur auskennen. Die Zukunft der Infrastruktur hat wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Aspekte.

Navigation

Im öffentlichen Nahverkehr, auf dem Fahrrad, zu Fuß oder im Auto: Wer schneller zum Ziel findet, spart Zeit.

Pedelec und E-Bike

Weniger anstregend als selbst zu strampeln, dank Akku-Unterstützung helfen Fahrräder jetzt mit.

Reise und Urlaub


Online lässt sich eine Reise planen und buchen, zahlreiche Apps sind nützliche Begleiter und Guides im Urlaub.

Startups

Einfach mitfahren. (Quelle: Allygator)

Die Mobilität der Zukunft ist flexibel und digital: Junge Unternehmen haben das erkannt und bringen spannende Ideen und Lösungen.

Hat dir "Mobility" von Stefan Bubeck gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

von

Weitere Themen: DB Navigator, Tesla

Alle Artikel zu Mobility
  1. Daimler träumt vom Robotertaxi aber hält am Diesel fest

    Johann Philipp
    Daimler träumt vom Robotertaxi aber hält am Diesel fest

    Autobauer Daimler wird weiterhin neue Dieselmotoren entwickeln, sagte der Entwicklungschef Ola Källenius der Deutschen Presse Agentur. Trotz drohender Fahrverbote und sinkender Nachfrage kann der Premium-Hersteller noch nicht auf den Dieselmotor verzichten. Doch...

  2. Volvo setzt auf Elektro: Geht dem Diesel jetzt die Luft aus

    Johann Philipp
    Volvo setzt auf Elektro: Geht dem Diesel jetzt die Luft aus

    Volvo-Chef Hakan Samuelsson hat in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung angekündigt, keine neuen Dieselmotoren mehr zu entwickeln. Der schwedische Konzern will schon ab 2023 auf Elektro und Hybrid setzten. Ist das die richtige Entscheidung?

  3. Audi und Volvo: Android wird zum PKW-Betriebssystem

    Johann Philipp 1
    Audi und Volvo: Android wird zum PKW-Betriebssystem

    Audi und Volvo bringen die ersten Autos mit vollständiger Android-Integration auf die Straße. Dazu kooperieren die Automobilhersteller mit dem Internetkonzern Google. Auf der Entwicklerkonferenz I/O 2017 soll das System morgen offiziell vorgestellt werden.

  4. Deutsche Bahn will klassische Fahrkarte abschaffen

    Johann Philipp
    Deutsche Bahn will klassische Fahrkarte abschaffen

    Im Interview mit der Bild am Sonntag kündigt Deutsche-Bahn-Chef Richard Lutz an, dass Kunden bald auf Fahrkarten verzichten können. Wie funktioniert das Fahren ohne Ticket?

  5. Taxis gegen Uber: EU fordert gleiche Regeln für alle

    Johann Philipp
    Taxis gegen Uber: EU fordert gleiche Regeln für alle

    Der amerikanische Fahrdienst-Anbieter Uber muss damit rechnen, in Europa als gewöhnliches Transportunternehmen wie Taxis eingestuft zu werden. Welche Konsequenzen hat das für Kunden und das Unternehmen?

  6. Lieber auf der Erde bleiben: Raumfahrt macht Astronauten krank

    Johann Philipp
    Lieber auf der Erde bleiben: Raumfahrt macht Astronauten krank

    Knochenschwund, Blutarmut und Muskelabbau. Ein langer Aufenthalt im Weltall ist für Astronauten schädlicher, als bisher angenommen. Stehen damit die wilden Visionen von der Besiedelung des Mars vor dem Aus?

  7. E.Go Life: Supergünstiges Elektroauto jetzt vorbestellbar

    Johann Philipp 2
    E.Go Life: Supergünstiges Elektroauto jetzt vorbestellbar

    Die Vorbestellung für den elektrischen Kleinwagen e.Go Life sollte erst am 18. Mai starten. Nun wurde der Termin vorverlegt: Seit gestern können interessierte Kunden zuschlagen, sie bekommen zwei Akku-Varianten zur Auswahl.