Diablo III: Es bleibt bunt

Leserbeitrag
32

(flip) Diablo III Lead Designer Jay Wilson bestätigte in einem Interview das, was viele Fans schon lange ahnten.
Der aus der Sicht vieler Diablofans zu bunte, kindliche, an WoW erinnerde Grafikstil wird beibehalten.
Blizzard wird also nicht auf die Online Petition, welche zur Änderung der Grafik Auffordert eingehen, trotz 52,000 Unterschriften enttäuschter Fans.

Diablo III: Es bleibt bunt

Im Interview mit MTV Multiplayer äußerte er sich wie folgt:

“There’s no going back now,” he said during an interview in a Manhattan hotel where Blizzard was showcasing their newest games. “We’re very happy with how the art style is. The art team’s happy. The company’s happy. We really like this art style, and we’re not changing it.”

Was haltet Ihr von der ganzen Sache, habt Ihr Euch auch in die Online Petion eingetragen und seid nun enttäuscht oder seid Ihr vielleicht sogar Freunde des eher bunten Grafikstils?
Eure Meinung ist gefragt, ab in die Comments!

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz