Casemod: Dieses Batmobil ist ein Gaming-PC

Marco Schabel

In Kürze wird Batman v Superman in den Kinos anlaufen. Das haben Casemodder genutzt, um thematisch passende Gehäuse zu entwerfen. Unter anderem ein echt cooles Batmobil.

1.731
Batman Arkham Knight Batmobil Trailer

Die meisten von uns besitzen einen PC. Der größte Teil dieser Rechenmaschinen steht als schnöder grauer oder schwarzer Kasten unter unseren Schreibtischen und staubt gemütlich vor sich hin. Zum Glück gibt es aber Casemodder, die die ausgefallensten Kreationen erschaffen und unseren Maschinchen alle möglichen Farben und Formen verpassen. Anlässlich des bevorstehenden Release des DC-Films Batman v Superman hat Hardware-Hersteller MSI zum Casemod-Contest geladen, bei dem einige coole PCs eingereicht wurden. Einer sticht dabei allerdings besonders hervor: Ein wirklich cooles Batmobil.

Casemodding: Grundlagen und Anleitungen fürs PC-Tuning

Ja, das Batmobil, deren Bilder ihr in der Galerie und in dem Video unter diesen Zeilen seht, ist tatsächlich ein PC. Und noch dazu einer mit wirklich wenig Freiraum, denn anders als im Falle des Star Wars Sternenzerstörers vor einiger Zeit, ist das Batmobil nicht besonders groß. Innerhalb des selbst gebastelten Gehäuses, dessen komplettes Worklog ihr im MSI-Forum findet, finden aber alle wichtigen Komponenten ihren Platz. Auch eine Grafikkarte, die sich unter dem Mainboard befindet, konnte von Casemodder Thechoozen und seinen Freunden von Babetech Custom PC aus Deutschland auf dem kleinen Raum verbaut werden. Ein High-End Gaming-PC ist daraus zwar nicht entstanden, dennoch ist das Ergebnis auf jeden Fall sehenswert.

Bildergalerie Batmobil Casemod

SMS von gestern Nacht: Die 15 peinlichsten Ausrutscher

Diese Hardware steckt in der Batmobil-Casemod

  • CPU:  Intel I5 -6600K
  • Mainboard: MSI – Z170A GAMING PRO CARBON
  • Grafikkarte: MSI – GTX 960 GAMING 4G
  • RAM: Kingston – HyperX Savage 16GB Kit (4x4GB) – DDR4 2133MHz
  • SSD: Kingston – HyperX SAVAGE SSD 120GB
  • Gehäuse: NZXT – Phantom 530 black
  • PSU: Enermax – Platimax 750 W
  • Kühler: Thermaltake – NiC C5

Mit einem solchen PC seid ihr sicher bestens gerüstet, wenn schon bald das nächste Batman-Spiel erscheint. Dieses stammt aus dem Hause Telltale Games und wird mit der vorhandenen Hardware sicher gut zurechtkommen, ebenso wie die Batman Arkham-Spiele. Batman v Superman läuft am 24. März in den Kinos an.

Hat dir "Casemod: Dieses Batmobil ist ein Gaming-PC" von Marco Schabel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Batman: The Telltale Series, Batman: Arkham Knight, Batman Arkham City, Batman - Arkham Asylum, Batman v Superman - Dawn of Justice: Alle Infos zu Kinostart, FSK, Trailer, Cast & mehr, Batman vs. Superman: Dawn Of Justice

Neue Artikel von GIGA GAMES