Einhornkotze: Smoothie zum Internationalen Tag des Einhorns

Martin Maciej

Am 1. November ist –zumindest laut Facebook-Event- der Internationale Tag des Einhorns. Wie kann man diesen Feiertag besser zelebrieren, als mit einem köstlichen Schluck Einhornkotze? Das dachten sich wohl auch die Smoothie-Macher von True-Fruit und stellen euch das gleichnamige Getränk ins Kühlregal im Supermarkt.

Einhornkotze: Smoothie zum Internationalen Tag des Einhorns

Den Einhorn-Kotze-Smoothie findet ihr in jedem . Doch was ist drin in dem Getränk? Und gibt es ein Rezept, mit dem man den Smoothie selber machen kann?

Einhornkotze von True Fruits: Pinker Smoothie

Über 200.000 Einhorn-Freunde haben bereits beim Internationalen Tag des Einhorns zugesagt. Der Tag soll vor allem darauf hinweisen, dass das Einhorn „derzeit vom Aussterben bedroht“ ist. Mit einer Zusage könnt ihr dafür sorgen, dass die „Population der Einhörner um 1 Einhorn“ ansteigen. Wer hingegen absagt, ist dafür verantwortlich, dass eines der seltenen Einhörner von der Welt gehen muss.

Einhorn-Sprüche: Cool, gut und lustig für WhatsApp, Facebook und zum Nachdenken

Bei dem „Einhornkotze“-Smoothie handelt es sich um den pinken Fruchtsaft des Herstellers True-Fruit. Blickt ihr auf die Rückseite der Flasche, lest ihr dort den Text:

“Wir werden oft gefragt, ob es sich bei diesem Zeugs hier eigentlich um Einhornkotze handelt... Wir haben zwei, drei Einhörner gefragt. Alle sagen, sie kotzen in Regenbogenfarben und nicht nur in Pink. Also kommt die krasse Farbe wohl wirklich von der pinken Drachenfrucht.”

Natürlich enthält der Smoothie keine Spuren von Einhörner, sondern setzt sich zusammen aus 1 ½ gepressten Äpfeln, Guanabana, Bananen und pürierter Drachenfrucht.

shutterstock_212180692

Einhornkotze: Rezept

Wollt ihr ein Glas des fruchtigen Getränks mit der witzigen Beschreibung euer Eigen nennen und dabei nicht weit vor die Haustür laufen, zeigen wir euch, wie ihr Lebensmittel online bestellen könnt.

Wer es nicht so sehr mit Saft hat oder keinen Durst hat, findet bei Unicornbarf ein ansprechendes Einhornkotze-Rezept in fester Form für den ernährungsbewussten Einhornfan. Zuckerschock und Regenbogen auf der Zunge sind garantiert! Vor dem Welt-Einhorn-Tag solltet ihr euch den 21. Oktober 2015 im Kalender anstreichen.

Bildquellen: lyeyee, MarbenZu