Oculus Rift, Controller … Penis: Alles zum zocken bereit?

von

Aus der Kuriositäten-Ecke haben wir noch etwas schönes für euch gefunden: Custom Maid 3D, ein Erotikspiel mit einem Dödel-Controller wird noch realer, jetzt, wo es ganz offiziell die Oculus Rift, die VR Brille, unterstützt. So eine Spiele-Erfahrung gleicht keiner anderen, wenn man seinen Schwengel in den (hoffentlich) unbenutzen Controller stecken muss, damit man so richtig losspielen kann.

Oculus Rift, Controller … Penis: Alles zum zocken bereit?

Zwar ist Custom Maid 3D nicht das erste Spiel mit Oculus Rift Support, aber dafür das Schrägste. Nachdem man sein männliches Genital vorsichtig in die Plastikvagina eingeführt hat, bietet der handliche Controller einen Analogstick, einen Rechts- und Linksklick und dann, ja äh… Die Sensorik erkennt die Geschwindigkeit und die Tiefe des eingeführten Objekts und reagiert dann auf die Penetration des “Ju-C Air”. Die Oculus Rift komplettiert dann die Erfahrung, die ein echtes Spielgefühl voll und ganz erfüllen soll.

(Quelle: Kotaku)


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz