ARM: Smartphone-Prozessor - mit bis zu 2,5 GHz und 8 Kernen

Leserbeitrag

ARM hat den neuen Prozessor ”Cortex-A15 MPCore” angekündigt, je nach Konfiguration soll er einen Takt von bis zu 2,5 GHz besitzen und bis zu 8 reale Prozessoren besitzen. Virtualisierung soll erst mals möglich sein.

Der A15 soll mit einen oder zwei Kernen hergestellt werden, maximal sei dort ein Takt von 1,5 GHz möglich, er soll in Smartphones verbaut werden.

Der Chip der auf dem ARM-v7-A Cortex basiert soll von Partnern wie Freescale und Samsung in 32 nm und 28 nm gefertigt werden, eine Produktion in 20 nm Strukturbreite soll auch möglich.

Nach ARMs Vorstellungen wird der ARM 15 auch in Home-Servern mit 2,5GHz und mit bis zu vier Kernen zum Einsatz kommen. Eine 8 Kern Variante mit 2,5 GHz kann z. B. in Netzwerk-Komponenten auftauchen.

Preise wurden noch nicht genannt.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz