Tools und Tricks, mit denen ihr ein PDF bearbeiten könnt

Marco Kratzenberg

Will man ein PDF bearbeiten, benötigt man das richtige Werkzeug. Es kommt immer darauf an, aus welcher Art von Datei oder Programm das PDF stammt und wie sehr ihr es bearbeiten wollt. Wir stellen euch hier – nach Verwendungszweck sortiert – einige der Möglichkeiten vor, mit denen ihr PDF-Dateien manipulieren könnt.

Wollt ihr ein PDF bearbeiten, dann kommt es vor allem darauf an, wie die Datei erzeugt wurde. Beruht eine PDF-Datei auf eingescannten Vorlagen, dann handelt es sich eigentlich um aneinandergehängte Grafikdateien. Die Vorlage wird eingescannt, in eine Grafik umgewandelt und die Grafik wird in eine Seite des PDF-Dokumentes geschrieben.

Und so wie ihr in einer Grafik den Text nur durch ein Grafikprogramm – und nicht mit Word – ändern könnt, kommt ihr auch hier nicht mit einfachen Mitteln an den Text. Hier müsst ihr den Zwischenschritt der Texterkennung (OCR) einschieben. Die muss die Grafik analysieren, den Text extrahieren und euch zur Bearbeitung anbieten.

Aber es gibt ja noch andere Möglichkeiten, eine PDF-Datei zu bearbeiten. Oft geht es gar nicht darum, den Inhalt zu ändern – stattdessen soll die Datei an sich geändert werden. So neigen PDF-Dateien dazu, ziemlich groß zu werden, was einen Versand per E-Mail verhindert. Dann will man PDF-Dateien verkleinern. Oder bei der PDF-Erstellung ist etwas schiefgegangen und der Inhalt der Datei muss gedreht werden.

Eine andere Option ist, ein PDF zu teilen oder mehrere PDFs zu einer zusammenzufügen. Ebenso könnt ihr mit kostenlosen Programmen Kommentare in eine PDF-Datei einfügen, ohne den eigentlichen Inhalt zu bearbeiten. Eine Unterabteilung der PDF-Bearbeitung ist, ein PDF zu konvertieren. Dabei werden beliebige Dateien ins PDF-Format umgewandelt, aber auch PDF-Dateien in andere Formate konvertiert. Für all diese Anwendungsgebiete bieten wir euch Anleitungen oder Programme an und hoffen, dass ihr das Richtige findet.

PDF-Inhalte bearbeiten

 

PDF komprimieren, schneiden, zusammenfügen, verschlüsseln, vergleichen

 

Weitere Themen: DiffPDF, PDF Editor

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Für diese Spiele braucht ihr 16 Gigabyte RAM

    Für meisten Spiele auf dem PC ist es immer noch völlig ausreichend, wenn ihr 8 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher habt. Nach und nach kommen aber doch immer mehr Titel heraus, die besonders leistungsintensiv sind und laut Entwicklern 16 Gigabyte RAM erfordern. Hier erfahrt ihr, für welche Spiele sich eine Aufrüstung lohnen könnte. mehr

  • Windows Repair Toolbox Portable

    Der Windows Repair Toolbox Portable Download ist eine portable Sammlung von Tools, mit welchen ihr euer System analysieren, beschleunigen, reparieren sowie Malware entfernen könnt. mehr

  • Firefox Portable

    Der Firefox Portable Download verschafft euch eine mobile Version des Mozilla-Browsers, die auch von USB-Sticks läuft und für deren Nutzung keine Installation notwendig ist. mehr