Der Juni wird wieder ein toller Monat, denn mit NBA 2K16 gibt es erneut ein einstiges Vollpreisspiel kostenlos für alle PS4-Besitzer mit Playstation-Plus-Abonnent. Dazu gesellt sich das mehrfach ausgezeichnete Indie-Adventure Gone Home, sowie weitere Titel für PS3 und PS Vita.

Playstation Plus im Juni 2016
817 Aufrufe

Lange gab es nur kleinere Spiele für die aktuelle Sony-Konsole, doch im Juni gibt es erneut einen Vollpreistitel für die Playstation 4 im Rahmen des Abonnements von Playstation Plus. Ab dem 7. Juni ergänzt NBA 2K16 für einen Monat den Premium-Dienst. Die Basketballsimulation von Take-Two Interactive ist noch dazu ein wirklich guter Titel, den sich kein Abonnent entgehen lassen sollte. Gleiches gilt für das charmante Indie-Adventure Gone Home von Fullbright, das auch erst Anfang des Jahres für die PS4 erschienen ist.

Für die PlayStation 3 erscheinen der innovative Puzzletitel Echochrome und das Gruselspiel Siren: Blood Curse. Beide Spiele gehören zu den frühen Veröffentlichungen für die Konsole. Für Besitzer der Playstation Vita gibt es den PSP-Klassiker God of War: Chains of Olympus sowie den ehemaligen Launchtitel Little Deviants. Letzteres ist eine nette Minispielsammlung, die versucht, alle Features des Handhelds zu nutzen. Alle vier Spiele sind von Sony selbst.

Neu bei Playstation Plus ab dem 7. Juni

  • NBA 2K16 (PS4)
  • Gone Home (PS4)
  • Echochrome (PS3)
  • Siren: Blood Curse (PS3)
  • God of War: Chains of Olympus (PSP, PS Vita)
  • Little Deviants (PS Vita)

Verlässt Playstation Plus am 7. Juni

  • Tropico 5 (PS4)
  • Table Top Racing: World Tour (PS4)
  • Bionic Commando Rearmed 2 (PS3)
  • LocoRoco Cocoreccho! (PS3)
  • Switch Galaxy Ultra (PS Vita, PS4)
  • God of War: Ghost of Sparta (PSP, PS Vita)

PS-Plus-Mitgliedschaft kaufen *

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Subnautica im Test: Tauchen, craften, überleben

    Subnautica im Test: Tauchen, craften, überleben

    „Der Marsianer“ trifft auf meditativen Tauchgang. So oder so ähnlich lässt sich der neue Open-World-Titel namens Subnautica von Publisher Unknown Worlds Entertainment beschreiben. Bei dem Survival Adventure musst du als Spieler, ähnlich wie Matt Damon, eine menschenfeindliche Umgebung zu deinem Zuhause machen.

    Marco Mainz

* gesponsorter Link