PRISM: Wo unsere Daten von Facebook, WhatsApp, Dropbox und Co. hinwandern [Interaktive Karte]

Ben Miller
1

Achtung Offtopic – aber eigentlich auch nicht. Es kommt nicht oft vor, dass ich hier über etwas schreibe, dass nicht direkt etwas mit Apple zu tun hat. Schließlich ist mein Blog ein Apple-Blog. Als aktiver Bürger des World Wide Webs nutze ich natürlich täglich viele der populären Web-Dienste – auch auf meinem iPhone, iPad und Mac.

PRISM: Wo unsere Daten von Facebook, WhatsApp, Dropbox und Co. hinwandern [Interaktive Karte]

Es interessiert aber wohl nicht nur mich, ganz besonders jetzt im Schatten von PRISM, wohin eigentlich die Daten wandern, die wir über WhatsApp, Dropbox, Google-Dienste, Facebook, Twitter und Co. verschicken.

Es dürfte zwar allgemein bekannt sein, wo die aktuell populärsten Internet-Dienste angesiedelt sind – nämlich in den USA. Dennoch empfiehlt sich ein Blick auf das eingebundene Widget von OpenDataCity.de. Es visualisiert exemplarisch, wohin unsere Anfragen und Daten (in diesem Falle von Deutschland aus) wandern, welche Abzweigungen sie nehmen und welcher Geheimdienst folglich auf diese Daten Zugriff hat.

4
video embed code: 6996

(Quelle Titelbild: social network structure via Shutterstock)

Hat dir "PRISM: Wo unsere Daten von Facebook, WhatsApp, Dropbox und Co. hinwandern [Interaktive Karte]" von Ben Miller gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Dropbox, Twitter, YouTube, WhatsApp für Android, Whatsapp für iPhone, USA PRISM Plus, Google