Arabisch-Wörterbuch kostenlos bei Langenscheidt als Hilfe für Flüchtlinge

Martin Maciej

Deutschland erreichen immer mehr Hilfesuchende aus arabischen Ländern. Der Langenscheidt-Verlag will nun einen Teil zur Hilfe beitragen und stellt den eigentlich kostenpflichtigen Zugang zu seinem Online-Arabisch-Wörterbuch kostenlos zur Verfügung.

Arabisch-Wörterbuch kostenlos bei Langenscheidt als Hilfe für Flüchtlinge

Auf der eigenen Facebook-Seite teilen die Verantwortlichen des Langenscheidt-Verlags eine Kombination aus Nutzername und Passwort mit, über die das Angebot zur Hilfe mit Flüchtlingen aus arabischen Ländern aufgerufen werden kann.

  • Bei Interesse oder Suche nach Hilfe erreicht ihr das kostenlose Arabisch-Wörterbuch im Netz bei Langenscheidt.
  • Verwendet für den Login den Usernamen arab@arab.de
  • Das Passwort lautet 123456.
  • Ändert die Daten nach einem erfolgten Login nicht!

Arabisch-Wörterbuch: Kostenloser Login bei Langenscheidt für Hilfesuchende

Mit dem kostenlosen Online-Arabisch-Wörterbuch soll die Kommunikation mit den Flüchtlingen ermöglicht und erleichtert werden. Das Angebot wird bereits von vielen Nutzern in Anspruch genommen, an einigen Stellen hakt der Gratis-Zugang allerdings noch. So ändern einige Nutzer in der Annahme, es handelt sich um einen privaten Zugang nach dem Login die angemeldete E-Mail-Adresse oder das Passwort. Auf diesem Weg wird der Zugang allerdings für andere Interessenten des kostenlosen Angebots verwehrt. Die Anbieter des Langenscheidt-Wörterbuchs arbeiten bereits an einer effektiveren Lösung.

Gleichzeitig versichert man bei Facebook, dass es sich bei dem Gratis-Angebot des Langenscheidt-Wörterbuchs in arabischer Sprache um keinen Fake, sondern um einen Weg, um Asylbewerbern und Helfern in der aktuellen Situation helfen zu können.

Die teuersten Produkte bei Amazon: Online-Shopping für Superreiche

Arabisch-Wörterbuch kostenlos bei Langenscheidt

Langenscheidt gibt an, dass der Zugang zunächst bis zum 26. Februar 2016 „in vollem Umfang freigeschaltet“ bleibt. Gleichzeitig arbeitet man „mit Hochdruck an Lösungen, die sprachunabhängig funktionieren“. So soll auch Flüchtlingen, die nicht arabisch sprechen, geholfen werden.

Wir zeigen euch auch, wie man die arabische Tastatur unter Windows installieren kann.