Eis.de Lieferzeit: So lange dauert der Versand beim Online-Shop

Christin Richter

Habt ihr euren Eis.de-Gutschein eingelöst und bei Eis online bestellt, seid ihr bestimmt schon heiß auf das ersehnte Paket. Aber wie lang dauert der Versand beim Eis-Online-Shop? Im Ratgeber verraten wir es euch.

Durch die bunten Spots wie der Eis.de– oder der Amorelie Werbung im Fernsehen bekam das Geschäft mit Lovetoys, Dessous und anderem Zubehör neuen Schwung. Wer beispielsweise einen Vibrator kaufen möchte, hat die Qual der Wahl zwischen zahlreichen Modellen und Herstellern. Habt ihr bei Eis.de online bestellt, fragt ihr euch bestimmt, wann euer Paket kommt.

Eis.de Lieferzeit – Das gibt der Online-Shop an

Bei Versandkosten von maximal 5,97 Euro je nach Warenwert interessiert es die liebeshungrigen Kunden schon, wie lange eigentlich der rappelnde Karton für seinen Weg braucht. Die deutsche Webseite von Eis.de verschickt nur innerhalb Deutschlands, es gibt für Kunden aus Österreich auch das entsprechende Pendant eis.at. Der Shop für intime Lifestyle-Produkte liefert mit dem Dienstleister Hermes. Das bedeutet, eure Post wird als versichertes Paket versendet und kann auch an einen Hermes Shop geschickt werden.

In der Regel dauert der Versand bei Eis.de 3-5 Werktage. Eure prickelnde Post ist also nicht länger als eine Woche unterwegs. Zu Stoßzeiten wie Weihnachten, dem Fest der Liebe, solltet ihr allerdings lieber einige Wochen im Voraus bestellen, damit euer Eis.de-Paket rechtzeitig ankommt.

shutterstock_359366072

Dauert euch der Versand bei Eis.de zu lang, könnt ihr die günstigsten Angebote für Toys auch hier finden:

Habt ihr bei Eis.de bestellt, geht euer Hermes-Paket auf Reisen. Hier seht ihr, welche Stationen eure Bestellung bei Hermes durchläuft, bevor es zugestellt wird:

43.116
Ein Hermes Paket

Wissenswertes zur Eis.de Lieferzeit und zum Versand

Nachdem eure Sendung bei Hermes elektronisch angekündigt und übergaben wurde, bekommt ihr eine Bestätigung per Mail inklusive Sendungsinformation, mit der ihr das Paket auf der offiziellen Hermes-Seite tracken könnt.

Hermes-Sendungsverfolgung: So geht's

Habt ihr den Überblick über den Sendungsverlauf, könnt ihr einschätzen, wann ihr zuhause sein solltet, um das prickelnde Päckchen entgegenzunehmen. Allerdings könnt ihr auch eine diskrete Absenderadresse wie beispielsweise handyzubehoer.de wählen, damit euer Nachbar das Paket entgegennehmen kann.

Was ihr tun könnt, wenn der Sendungsverlauf fehlerhaft ist, lest ihr in unserem Artikel Hermes-Sendungsverfolgung funktioniert nicht – was tun? Ist euer Paket nach über einer Woche noch nicht eingetroffen oder defekt, könnt ihr eure Beschwerde bei Hermes einreichen. Alle Rufnummern des Versandunternehmens findet ihr in unserem Artikel Hermes-Hotline – Alle Nummern im Überblick.

Was euch schlimmstenfalls erwartet, könnt ihr euch in unserer Bilderstrecke ansehen:

Paketdienste-Horror mit DHL, GLS, Hermes und Co: Das haben GIGA-Leser und die Redaktion erlebt

Den Ohrwurm der Eis-Werbung haben wir doch alle noch im Ohr… wer eine kleine Auffrischung möchte, kann sich die Melodie hier noch einmal anhören:

Eis.de Lieferzeit – Das sagen die Erfahrungen der Kunden

Im Internet könnt ihr euch Eis.de-Bewertungen von Kunden durchlesen. Beispielsweise schwanken die Angaben der Besteller auf trustpilot.com wie bei jedem Online-Versandhandel von sehr positiv bis ebenso negativ. Zur Lieferzeit lest ihr Aussagen wie „überraschend schnell“, „innerhalb der angegebenen Lieferzeit“ oder auch, dass es zu Stoßzeiten wie Weihnachten etwas länger dauern kann. Auch wenn die bestellten Artikel nicht lieferbar sind, können schonmal 8-10 Tage ins Land gehen. Greift im Zweifel auf die Tracking-Möglichkeit zurück.

Bildquellen: Eis.de, Aleksandra Kovac via Shutterstock

Umfrage wird geladen
Umfrage: Was haltet ihr von Online-Shopping?
Kauft ihr lieber im Netz ein oder geht ihr eher in den Laden?
Hat dir "Eis.de Lieferzeit: So lange dauert der Versand beim Online-Shop" von Christin Richter gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.