Sie ist aufgrund der immer puristischeren Ausrichtung des Geräte-Designs aus dem Haushalt kaum wegzudenken. Eine Fernbedienung ist nicht nur praktisch und bequem, sie ist auch oftmals notwendig, um bestimmte Funktionen überhaupt aufrufen zu können. Umso ärgerlicher, wenn einige Tasten erst nach mehrmaligem Drücken funktionieren oder die Fernbedienung gar kein Signal mehr sendet. In den meisten Fällen lässt sich das Problem aber auch von technisch nicht allzu versierten Menschen mithilfe dieses Ratgebers schnell lösen.

Fernbedienung reparieren: Anleitung zur Reinigung und Reparatur

In den Fällen, wo äußerliche Gewaltanwendung Schäden am Gehäuse der Fernbedienung verursacht hat, sollte geschickt angewendeter Sekundenkleber und der Einsatz kombinatorischer Fähigkeiten ausreichend Abhilfe schaffen können. Schlimmer sieht die Angelegenheit aus, wenn man sich die Finger wund drückt, aber das Gerät nicht auf die Infrarot-Befehle reagiert, obwohl man gerade die Batterie erneuert hat.

fernbedienung reparieren

Die folgende Anleitung sieht vor, dass man die Fernbedienung öffnet. Wenn man sich die Zeit nimmt und sorgfältig vorgeht, kann man dabei eigentlich nichts schlimmer machen und in den meisten Fällen ist die Funktion im Anschluss an die Prozedur wieder voll hergestellt.

Bilderstrecke starten
19 Bilder
18 Geräte, die durch Smartphones ersetzt werden

Fernbedienung reparieren: Was ist die Ursache des Defekts?

In den meisten Fällen ist die Beeinträchtigung der Funktion bei Fernbedienungen auf die Verschmutzung des Geräts zurückzuführen. So eine Fernbedienung macht einiges mit, da sie oft auch Teil gemütlicher Situationen mit Chips und Schokolade ist. Staub, Feuchtigkeit und Schmutz jeglicher Art gelangt in die Ritzen und legt sich auf die Kontakte im Inneren. Daher muss das Gerät geöffnet und akkurat gereinigt werden, damit wieder eine reibungslose Funktion gewährleistet ist.

fernbedienung reparieren

Gewisse Funktionen werden häufiger genutzt und entsprechend der stärkeren Beanspruchung sollte man sein Augenmerk besonders auf diese Tasten legen. Die häufigste Ursache ist aber natürlich nicht die einzige Ursache. Es könnte auch eine defekte Infrarot-Lampe zugrunde liegen, falls die hier beschriebenen Reinigungsmaßnahmen nicht funktionieren. Im Sinne einer Kosten-Nutzen-Rechnung ist es dann oftmals ratsamer über den Kauf eines neuen Geräts nachzudenken, als sich an die Reparatur zu wagen.

Fernbedienungen in allen Preisklassen *

Gründliche Reinigung zur Reparatur der Fernbedienung

Oftmals reicht eine solide Reinigung und das Gerät läuft bereits wieder. Dafür benötigt man nur einen kleinen Schraubenzieher, eine Zahnbürste, ein kleines Baumwolltuch und etwas Alkohol oder Aceton. Sollte diese Maßnahme allerdings nicht greifen, muss zusätzlich mit leitender Farbe gearbeitet werden, die den Anschaffungswert einer durchschnittlichen Allzweck-Fernbedienung schnell übersteigt.

fernbedienung reparieren

  • Entfernen der Batterien!

fernbedienung reparieren

  • Öffnen der Fernbedienung: Oftmals kann man das Gerät einfach aufhebeln, aber natürlich tut man dies nicht, bevor man nicht genau geprüft hat, ob nicht doch Schrauben die zwei Hartplastikschalen irgendwo zusammenhalten. Auf der Rückseite? Unter dem Batteriefach? Unter anderen Gleitabdeckungen? In vielen Fällen ist zumindest eine Schraube zu lösen.

fernbedienung reparieren

  • Ist dies vollbracht, muss man entweder mit seinen Fingern oder einem stumpfen, flachen Gegenstand die Abdeckung aufhebeln.
  • Wichtiger Punkt: An dieser Stelle heißt es innehalten und durchatmen! So wie die Fernbedienung jetzt aussieht, sollte sie auch vor dem vorletzten Schritt – dem Schließen der Fernbedienung – wieder aussehen. Keine Teile sollten unwiederbringlich herausfallen oder nach der Reinigung falsch angeordnet werden. Macht euch Notizen oder einfach ein Foto mit dem Handy.

fernbedienung reparieren

  • Die Abdeckung bzw. äußere Schale des Geräts könnt ihr mit einer alten Zahnbürste und ein wenig Allzweckreiniger leicht säubern.
  • Der Innenraum wird am wirkungsvollsten gereinigt, wenn die Schaltplatte und das Tastaturfeld mit Alkohol oder Aceton eingerieben werden. Nehmt dazu ein kleines nicht fusselndes Baumwolltuch oder ein Wattestäbchen, gebt darauf das Aceton oder den Alkohol und reibt alles vorsichtig ab. Für die Reinigung der schwarzen Kontakte auf der Rückseite des Tastaturfeldes nehmt ihr am besten auch ein Wattestäbchen und taucht es in Aceton.

fernbedienung reparieren

  • Lasst alles trocknen, setzt das Gerät wieder zusammen und die Batterien wieder ein. Das Problem ist nicht behoben? Dann kann die Behandlung mit leitender Farbe helfen.

Um zu testen, ob die Infrarot-Birne funktioniert, könnt ihr durch eine Kamera gucken und eine beliebige, funktionsfähige Taste auf der Fernbedienung drücken. Seht ihr dann die Birne aufleuchten, funktioniert sie.

Fernbedienung reinigen und mit leitender Farbe nachbehandeln

Falls die gründliche Reinigung keinen Erfolg gebracht hat, wäre nun der Moment, darüber nachzudenken, auf die schwarzen Kontakte auf der Rückseite des Tastaturfeldes noch leitende Farbe aufzutragen, um die Fernbedienung zu reparieren. Hat man diese schon im Haus, sollte man den Versuch auf jeden Fall unternehmen, andere müssen vielleicht lieber darüber nachdenken, ob sie besser in eine neue Fernbedienung investieren. Allerdings lässt sich die Farbe wiederum vielfältig auch zur puren Unterhaltung nutzen – die Anschaffung ist also individuelle Abwägungssache.

Bare Paint - elektrisch leitende Farbe! Für die Reparatur der Fernbedienung und lustige Experimente *

Falls man sich für diesen Schritt entscheidet, braucht man nur:

  1. Die schwarzen Gummi-Kontakte auf der Rückseite des Tastaturfeldes, nach der gründlichen Reinigung mit Aceton, mit der Farbe zu bestreichen. Das funktioniert besonders gut mit einem Streichholz.
  2. Das Ganze mindestens eine Stunde, besser aber einen ganzen Tag trocknen lassen.
  3. Alles wieder zusammenbauen.

fernbedienung reparieren

Bildquelle: Kill your Television via Shutterstock.com, andere via Morguefile.com

Was haltet ihr von Online-Shopping?

Online-Shopping oder doch lieber ganz klassisch durch die Stadt bummeln, sich die Sachen anschauen und im Geschäft einkaufen? Was ist euer Favorit, wenn ihr euch neue Sachen holt? Teilt uns eure Meinung in unserer Umfrage zum Thema mit!
* gesponsorter Link