Sitzplätze im Flugzeug: Die besten Plätze und wie ihr sie bekommt

Kristina Kielblock

Sich bei der Buchung bereits Gedanken um seinen Sitzplatz zu machen, bringt einige Vorteile bzw. mehr Flugkomfort mit sich. In diesem Ratgeber findet ihr Tipps, welche Sitzplätze im Flugzeug am Besten sind und wie ihr sie euch sichern könnt.  

Sitzplätze im Flugzeug: Die besten Plätze und wie ihr sie bekommt

Nicht alle Menschen finden Flugzeuge gemütlich. Viele vermissen mehr Beinfreiheit oder leiden unter der Unruhe und der schlechten Luft. Nicht bei allen Problemen kann die richtige Sitzplatzwahl Abhilfe schaffen, aber ein gewisses Mehr an Komfort lässt sich damit durchaus herbeiführen.

Sitzplätze im Flugzeug – allgemeine Tipps für mehr Wohlergehen auf der Flugreise

  • Wenn ihr die freie Wahl habt, fliegt lieber zu ungewöhnlichen Zeiten – je weniger ein Flug frequentiert ist, umso höher eure Chance auf den Wunschsitzplatz. In den frühen Morgenstunden und am Abend sind sehr viele Geschäftsreisende und Vielflieger unterwegs. Der Mittag bzw. der frühe Nachmittag und auch spät in der Nacht sind hingegen sehr günstige Termine.
  • Die Sitze bei den Tragflächen bieten keine gute Sicht und sind aufgrund der Nähe zu den Turbinen auch etwas lärmig.
  • Hinter den Tragflächen sind diese Turbinengeräusche noch lauter und die Abstände zwischen den Sitzen sind in vielen Flugzeugen im hinteren Teil geringer bemessen.
  • Je weiter ihr es nach vorne schafft, umso angenehmer ist der Platz – daher sind diese Plätze auch oft für die höheren Buchungsklassen reserviert.
  • Der Platz in der Mitte einer Sitzreihe ist sehr unbeliebt. Falls ihr zu zweit reist, ergibt es Sinn, getrennte Plätze in einer Reihe zu reservieren – einen am Fenster und einen am Gang. Wenn euch das Glück hold ist, bleibt der Platz in der Mitte dann frei und ihr habt mehr Platz für euch. Andernfalls wird die betreffende Person sicher nichts gegen einen Platztausch einzuwenden haben.

Sitzplätze Flugzeug - leere Sitzreihe

  • Die Plätze beim Notausgang bieten oftmals viel Platz, allerdings kann es sein, dass ihr dafür eure Rückenlehne nicht verstellen könnt – für Langstreckenflüge nicht zu empfehlen.
  • Wem es nicht gelungen ist, sich rechtzeitig um eine Sitzplatzreservierung zu kümmern, kann auch noch beim Check-In Erfolg haben: Einfach früh da sein und direkt nach einem Platz im vorderen Bereich fragen. Selbst wenn darauf keine positive Antwort kommt, solltet ihr eine Viertelstunde vor Abflug noch einmal fragen, ob Plätze anderer Passagiere frei geblieben sind. Eure letzte Chance ist dann nach dem Start, wenn ihr schönere freie Plätze entdeckt, fragt einfach nach, ob ihr euch umsetzen dürft.

Sitzplatzreservierung bei der Lufthansa

Die teuersten Produkte bei Amazon: Online-Shopping für Superreiche

Welcher Sitz für welche Bedürfnisse?

Wunsch Passender Sitz
Möglichst wenig der Flugzeugbewegung spüren. Mittelteil des Flugzeugs in der Nähe der Tragflächen – Kipp- und Drehbewegungen sind dort am wenigsten wahrzunehmen.
So wenig Störung von anderen wie möglich. Am besten einen Fenstersitz – weit weg von den Toiletten.
Bestmöglich schlafen. Die Fenstersitze in der letzten Reihe – dort ist die Rückenlehne am weitesten verstellbar und es gibt keinen lästigen Hintermann, der am Sitz rüttelt oder an den Haaren zieht.
Viel Freiheit für die Beine. Sitze vor Trennwänden oder den Notausgängen haben 15-50 cm mehr Beinfreiheit. Allerdings sind sie öfter leichter gebaut und haben keine Armlehne, was wiederum für Unbequemlichkeit sorgt. Es kommt auch oft vor, dass diese Plätze nicht im Vorfeld gebucht werden können, da sie – bezüglich eines Notfalls – nicht mit Kindern oder gebrechlichen Menschen besetzt werden.
Viel Platz auf der Langstrecke Sobald die Durchsage kommt: Boarding Completed könnt ihr euch umschauen und falls ihr zusammenhängende freie Plätze entdeckt, die Flugbegleiter fragen, ob ihr euch umsetzen könnt. Dann kann man sogar liegen.
Die Angst vor Luftmangel Oftmals wird behauptet, das Problem sei nur eingebildet, aber wer sich mal technisch betrachtet, wie ein Flugzeug belüftet wird, kann sich das Problem vielleicht schon eher als real vorstellen – wie auch immer: für die Betroffenen ist es eine Belastung. Generell wird die Luft im vorderen Teil eines Flugzeugs als besser empfunden – weist das Bordpersonal auf eure Empfindungen hin.
Angst vor Enge – klaustrophobische Probleme Der hintere Teil des Flugzeugs und die Plätze am Gang sind in diesem Fall vorzuziehen. Mittelplätze sind zu meiden. Auch hier kann man das Bordpersonal einweihen.
Schnell aussteigen – wegen z.B. Anschlussflug Gangsitze an den Hauptausgängen, am besten im vorderen Teil.
Flugangst Rein statistisch sind die Sitzreihen im Tragflächenbereich am sichersten.

Reservierung der besten Sitzplätze im Flugzeug: So gehts!

Glücklicherweise gibt es inzwischen einige Portale, auf denen ihr euch den Flugzeugtyp und die vorhandenen Sitze genau anschauen und anschließend auch reservieren könnt:

Wer es nicht schafft, vorher zu reservieren, kann auch beim Check-In noch sein Glück versuchen, wenn er frühzeitig erscheint. Auch dann sind diese Portale aber hilfreich, denn ihr könnt euch zuvor über die Bestuhlung des Flugzeugs informieren und dem Personal die Nummer eures präferierten Sitzes (und zwei, drei Alternativen) im Flugzeug mitteilen. Auch bei vielen Billigfliegern bringen euch diese Informationen einen Vorteil, denn dort sind oftmals gar keine Reservierungen mehr möglich – der frühe Vogel fängt den Sitz und wer weiß, welchen er genau will ist, dann klar im Vorteil.

23.438
Join the Muppets with Lufthansa: Miss Piggy flight instructions - Video der Lufthansa

Bildquelle: Passenger Seat, Empty Airplane Seats via Shutterstock.com

Umfrage wird geladen
Umfrage: Was haltet ihr von Online-Shopping?
Kauft ihr lieber im Netz ein oder geht ihr eher in den Laden?

Online-Shopping oder doch lieber ganz klassisch durch die Stadt bummeln, sich die Sachen anschauen und im Geschäft einkaufen? Was ist euer Favorit, wenn ihr euch neue Sachen holt? Teilt uns eure Meinung in unserer Umfrage zum Thema mit!

Weitere Themen: Lufthansa

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE