Herzerwärmende Rettungsaktion eines Rehkitz

Tobias Strempel
1

Was für eine Rettungsaktion eines Rehkitz! Unglaublich, das der Junge sein eigenes Leben für ein Kitz aufs Spiel setzt. Ein toller Held.

Herzerwärmende Rettungsaktion eines Rehkitz

Ein Fotograf in Bangladesch hat durch Zufall, eine wahrlich tollkühne und herzerwärmende Rettungsaktion dokumentiert. Diese kleine Dokumentation lässt den Glauben an die Menschheit wieder auferstehen.

Als ein Rehkitz durch einen überfluteten  Fluss in Noakhali, Bangladesch, von der Familie getrennt war, waren die Überlebenschancen des Kitz sehr schlecht. Das hat dem jungen Mann, fast das Herz zerrissen. Er konnte es nicht ertragen, dieses Schauspiel der Natur mit anzusehen und half dem Rehkitz. Der junge Mann trotzte dem mitreisenden Fluss, um das Kitz wieder mit seiner Familie zu vereinen.

Die Fotos zeigen, dass das schnelle Flusswasser des Öfteren über den Kopf des jungen Mann ragte und nur noch seine Hand, die gekonnt das Kitz in den Händen hielt, zusehen war. Hasibul Wahab, der Fotograf der die gewagte Rettungsaktion fotografisch festhielt, war von dem Heldentum des Jungen beeindruckt. Aber auch stark um die Sicherheit besorgt, immerhin sind die Naturgewalten schwer einzuschätzen.

“Mein Freund wollte schon in den Fluss springen, um den jungen Mann zu retten. Zum Glück lief alles gut und wir mussten nicht eingreifen. Am Ende bedankten wir uns bei dem jungen Mann. Eine phänomenale Geschichte, die man eher selten zu Gesicht bekommt.” – Wahab

Herzergreifend sind auch die Hundeportraits – schaurige Sekunden vor dem Einschläfern, eine wahrlich traurige Geschichte.

Weitere Themen: Tierfotografie

Neue Artikel von GIGA ANDROID