Fußball meets Rollenspiel: Inazuma Eleven

Leserbeitrag
3

(Katrin) Hört man den Begriff Rollenspiele, denkt man zwangsläufig an eindrucksvolle Fantasiewelten, wie sie Final Fantasy und Konsorten bekannt gemacht haben. Dass man aber durchaus die reale Welt und das runde Leder mit dem beliebten Genre vereinen kann, will jetzt Level 5 beweisen. Auf einer Pressekonferenz in Japan stellten die Entwickler gestern das kommende Nintendo DS-Spiel Inazuma Eleven vor.

Fußball meets Rollenspiel: Inazuma Eleven

Im Spiel übernimmt man die Rolle eines engagierten Trainers, der sich auf die Suche nach neuen Spielern für sein Fußballteam macht. Neue Kameraden findet man, indem man, wie aus Rollenspielen gewohnt, sich auf der Karte fortbewegt, mit Leuten spricht, diverse Events erlebt und dabei verschiedene Informationen sammelt. Hat man die Wunschelf dann zusammengestellt, geht es auch schon mit dem ersten Spieltag los.

Die Fußballaction wird komplett mit dem Stylus koordiniert. Dafür werden zum Dribbeln Pfeile eingezeichnet, zum Passen wird der entsprechende Mitspieler angetippt sowie zum Toreschießen das gegnerische Tor. Kommt es zum Zweikampf, erscheinen auf dem Bildschirm verschiedene Pop-Ups, mit deren Hilfe man anschließende Aktionen auswählen kann.

Einen Mehrspielermodus für zwei Spieler soll es auch geben, bei dem man Spieler tauschen oder beide Mannschaften gegeneinander antreten lassen kann.

Ein Releasedatum hat Level 5 noch nicht verraten. Dennoch soll es bereits auf der Tokyo Games Show nächsten Monat eine spielbare Demo geben. Man darf gespannt sein.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz