Von Fußbällen und gefallenen Königen...

Leserbeitrag
36

(Maxi) handeln die heutigen Themen. Am heutigen Dienstag zeigen wir Euch zwei Games, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Das Eine ist ein rundenbasiertes Strategiespiel und das Andere handelt vom beliebtesten Sport unseres Landes.
Los gehts mit Ascension To The Throne und UEFA Championslegaue 2006-2007.

Von Fußbällen und gefallenen Königen...

Wenn man von rundenbasierten Taktikkämpfen spricht, fällt einem natürlich sofort die großartige “Heroes”-Reihe ein. Kein Spiel verbindet das Erkunden von Karten, das Aufleveln des eigenen Helden und das Kämpfen gegen feindliche Schergen so perfekt wie dieses.
Daran ändert auch nichts unser heutiger Kandidat “Ascension to the Throne”.
Mir fiel auf, dass dieses Spiel viel versucht aber wenig erreicht.
Aber der Reihe nach:

Man startet mit einer überraschend gut inszenierten Rendersequenz in die Geschichte und findet sich wieder in der Rolle eines gefallenen Königs, der nun versucht wieder zu alter Stärke zu kommen. Das versucht man, indem man wie in einem normalen Rollenspiel auch Quests annimmt und dieseerfüllt. Man läuft in der 3rd-Person-Ansicht quer durch die verschiedenen Abschnitte und irgendwann trifft man auf diese orange-leuchtenden Linien, die darauf hinweisen dass man hier kämpfen muss, um weiter zu kommen. Das Spiel ist leider etwas unfreundlich zu Einsteigern, denn man bekommt kein Tutorial und niemand erklärt Dir wie Du eine Armee zusammenstellst und noch viele andere Kinderkrankheiten stören den Spielfluss.

Zu Beginn wird man viele Tode sterben; einfach aus Unwissenheit und weil man nicht an die Hand genommen wird, was meiner Meinung nach bei einem Spiel dieser Art absolut Pflicht ist.
Was man dem Spiel auf jeden Fall zu Gute halten muss, ist der Preis. Für gerade mal 15

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz