Hellgate London - Die Tore zur Hölle schliessen doch nicht!

Leserbeitrag

Eigentlich sollten die Server für Hellgate London Ende Januar abgeschaltet werden.
Doch überraschend hat sich nun Rechteinhaber Hanbitsoft gemeldet und verlauten lassen das Hellgate London vorerst nicht aufgegeben wird, sondern als kostenloses Online Spiel weiter geführt werden soll.
Doch es wird noch besser, Hanbitsoft kündigte sogar weiter Patches zu Hellgate London an. Diese Updates seien sogar schon in Entwicklung.
Diese sollen beide Spielmodi zusammenfassen, die Balance der Klassen verbessern und die Unterschiede zwischen den fünf Kapiteln des Spiels stärker herausarbeiten.

Insgesamt sehr postive Nachrichten für Hellgate London Spieler, die sich eigentlich schon auf das Ende vorbereitet hatten.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz