Weniger Server

Leserbeitrag
2

(André) Die Anzahl der Server bei Pirates of the Burning Sea wird von elf auf vier heruntergesetzt. Das ist einem Artikel auf der Homepage des Spiels zu entnehmen.

Weniger Server

Die Gründe dafür sind aber eher spielerischer und nicht unbedingt finanzieller Natur. Dank der Möglichkeit, die eigene Spielfigur auf einen Server zu transferieren, sollte auch niemand nachteilig davon betroffen sein.

Laut dem offiziellen Statement hätte sich seit dem Release herausgestellt, dass PotBS offenbar mit einer dichteren Bevölkerung besser funktioniert. Durch die unterschiedlichen Releasedaten in den Verkaufsregionen und die Zeitverschiebung, die Spieler verschiedener Kontinente trennt, sei die Serverpopulation einfach zu dünn ausgefallen. Außerem sei die Performance der Server nun verbessert worden, wodurch diese viel mehr Spieler verwalten könnten, als ursprünglich angedacht.

Das komplette Statement sowie eine Angabe, welche Server erhalten bleiben, findet Ihr unter dem Quellenlink

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz