XBMC – Neue Release des Media-Centers steht in den Startlöchern

von

In Zeiten wo Mediaplayer in Form von kleinen Set-Top-Boxen für einen schmalen Euro über die Ladentheken gehen oder fester Bestandteil von PS3 oder Xbox 360 sind, geraten reine Software-Lösungen, zum Beispiel für Home-Theater-PCs, immer mehr in Vergessenheit. Einer der älteren Vertreter dieser Gattung ist das XBMC, welches in Kürze in Version 11.0 erscheinen soll.

XBMC – Neue Release des Media-Centers steht in den Startlöchern

Eden, so der Codename der neuen Release, ist jetzt feature complete, das heißt alle gewünschten Features sind vorhanden. Nun geht es darum, die letzten Bugs auszubügeln.

Erwartet für die Release 11.0 sind neben einem neuen Skin, überarbeitete CPU- und GPU-Effizienz und verbesserter Touchscreen Support. Eine größere Neuerung ist die neue Datei-Ansicht, die geschaffen wurde, um die verwirrende Bibliothek-/Datei-Ansicht abzulösen.

Erste nächtliche Versionen von Eden sind bereits auf dem Server der XBCM-Teams verfügbar.


Kommentare zu diesem Artikel

Anzeige
GIGA Marktplatz