Apple Iphone - Viren per SMS

Leserbeitrag

Apple Iphone-Bestitzer sollten vielleicht etwas aufpassen, denn es gibt eine Lücke in der SMS-Anwendung. Die Angreifer können die komplette Kontrolle über das Telefon bekommen. Laut einem Sicherheitsexperten Charlie Miller reicht dafür sogar schon eine manipulierte SMS um das Gerät zu einem Zombie-Modell zu machen. Sehr verwunderlich ist, dass die SMS-Anwendung volle Systemrechte hat, was nicht jedes Programm besitzt.

Apple ist schon dabei, diese Schwachstelle zu beheben. Laut einer Aussage, müssen Sie jetzt die komplette Anwendung umschreiben. Das Update voraussichtlich mehreren Wochen dauern ein genaues Daten wurde nicht bekannt gegeben. Miller hat des weiteren noch gesagt, dass er keine detaillierte Informationen, bis zum Erscheinen des Updates, veröffentlichen wird.

Weitere Themen: iPhone

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz