10 Gigabit-LAN: Thecus kündigt High Speed-Netzwerkkarte an

von

Thecus Technology, Entwickler digitaler Speicherlösungen, kündigt eine schnelle 10 Gigabit LAN-Karte für PCIe an, die nicht nur Sachen Geschwindigkeit punkten kann.

Thecus Technology, einer der führenden Entwickler von digitalen Speicherlösungen, hat eine Netzwerk-Karte mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 10 Gigabit angekündigt, die preislich erstmals den neuen, schnellen Standard auch für ambitionierten Heimanwender erschwinglich machen soll.

Die C10GT wird über eine PCI-Express Schnittstelle mit 4- oder 8-facher Geschwindigkeit angesteuert und besitzt sowohl einen CX4-Port für Kupferkabel als auch einen SFP-Port, um Glasfaser-Verbindungen zu ermöglichen. Sie ist zu älteren Betriebssystem wie XP oder Server 2003 kompatibel und unterstützt eine eine Vielzahl von Netzwerk-Standards, wie IEEE 802.3ae, IEEE 802.3ak und IEEE 802.1q VLAN.

Für den Privatanwender ist der 10-Gigabit-LAN Standard zunächst aufgrund des hohen Anschaffungspreises der Karten noch uninteressant, allerdings machen stetig wachsende Datenströme auch immer schnellere Verbindungen nötig. Eine Übertragungsrate von 10 Gigabit entspricht einer maximal möglichen Geschwindigkeit von über einem Gigabyte pro Sekunde.

Link zu Thecus


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz