Über 200 Filme gratis online sehen: Myvideo verdoppelt sein Angebot

Peer Göbel

myvideo gratis filme
Über das Gratis-Angebot des Video-Portals Myvideo hatten wir schon vor einiger Zeit berichtet. Nun stockt die ProSieben-Tochter ihr Angebot noch einmal auf: Über 200 komplette Filme sind jetzt auf der Seite kostenlos abrufbar, darunter jede Menge Trash, aber auch einige Perlen. Weitere Originalfilme sollen folgen, ebenso Live-Konzerte u.a. von Jon Bon Jovi.

Wer hierzulande online nach legalen kostenlosen Kinofilmen sucht, muss schon eine ordentliche Portion Humor und Neugier mitbringen – denn die Gratis-Angebote von Myvideo, Maxdome, Youtube und Co. enthalten jede Menge Schrott. Damit meine ich nicht mal ältere B-Movies aus Science Fiction, Western und Monster-Welt, sondern eher 80er-Jahre-Produktionen, die an einen Kino-Erfolg angelehnt in dieselbe Kerbe hauen wollen. Bei vielen Streifen weiß man schon beim Titel, warum ihnen der große Erfolg verwehrt blieb. Andererseits stößt man so auf ein großes Sammelsurium von unbekannten und zu entdeckenden Filmen, unter denen sich doch ab und zu eine erfreuliche Überraschung befindet.

Von David Lynchs “Wüstenplanet” über “Alice hinter den Spiegeln” zu obskuren Teenager-Komödien, Action-Thrillern, romantischen Streifen und sogar Dokumentarfilmen – wer mal den einen oder anderen Abend Lust hat, durch das Angebot zu zappen, wird sicher etwas finden – und sei es nur der schlechteste Film aller Zeiten. Die Gratis-Filme decken alle möglichen Genres ab, von Horror-Klassikern wie Night of the Living Dead über Comedy zu Action und Science-Fiction. Die Filme können ohne Anmeldung kostenlos angesehen werden, lediglich für die härteren Streifen muss man mit einer Anmeldung versichern, über 16 zu sein. Finanziert wird das ganze über einen Werbespot vor der Ausstrahlung.

Mehr Online-Kino gibt es auch in unserem Special zu Gratis-Filmen.

Filme gratis bei Myvideo sehen
Über 200 Spielfilme, Tendenz steigend

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz