500 Mbit/s Netzwerk per Steckdose

Shu On Kwok

Trendnet erweitert seine Powerline-Produktline um einen weiteren Netzwerkadapter. Der Powerline Adapter TPL-401E kann eine Übertragungsrate von bis zu 500 Mbit/s per Stromleitung erreichen. Im Doppelpack kostet der TPL-401E 125 Euro.

Der Adapter entspricht dem Homeplug-AV-Standard und ist somit abwärtskompatible zu älteren Geräten. Insgesamt kann man ein Netzwerk mit bis zu 16 Adaptern im Haus oder Wohnung über die Steckdosen aufbauen. So können beispielsweise Computer, Spielkonsolen und/oder Streaming-Clients über Steckdosen an das Netzwerk angebunden werden. Großer Vorteil einer solchen Vernetzung: Man muss keine Kabel verlegen, da die Stromleitungen als Netzwerkkabel verwendet werden.

Trendnets TPL-401E ermöglicht laut Hersteller dank Quality of Service störungsfreies Internetfernsehen und Videostreaming in HD-Qualität. Zusätzlich können die Adapter per Knopfdruck mit einer 128 Bit AES Verschlüsselung untereinander kommunizieren.

Auch wenn der Hersteller schreibt, dass die Adapter 500 MBit/s erreichen können, so hängt die tatsächliche Übertragungsrate doch schwer von der Qualität der Stromleitungen, den Steckdosen und Baumaterialen im Haus ab.

Die Adapter gibt es entweder im Doppelpack für 125 Euro oder als Einzelgerät für 65 Euro.

Quelle: Trendnet

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz