A New Dawn – Nvidia bietet DirectX-11-Demo zum Download an

von

Mit jeder neuen Grafikkartengeneration bieten die Hersteller auch entsprechende Techdemos, um die Leistungsfähigkeit ihrer Produkte zu präsentieren. Anfang Juni hatte Nvidia bereits auf der Computex ein Video von der Demo vorgestellt und bietet “A New Dawn” nun zum Download an. 

Ab sofort kann man sich, eine Grafikkarte mit Kepler-Kern vorausgesetzt, von der Grafikpracht ein eigenes Bild machen. Man benötigt also mindestens eine GeForce GTX 670, um die Techdemo ohne größere Probleme laufen zu lassen. Konzipiert wurde “A New Dawn” aber in erster Linie, um die Leistungsfähigkeit der Dual-GPU-Karte GeForce GTX 690 zu demonstrieren. Hier kommt dann auch die optimale Darstellung zur vollen Geltung. Alternativ empfiehlt Nvidia den Einsatz von GeForce GTX 670 bzw. GeForce GTX 680-Karten im SLI-Verbund für den Ultra-Mode. Als weitere Systemvoraussetzungen wird noch ein Dual-Core-Prozessor ab 2,5 GHz, 4 GB RAM und Windows 7 oder Windows Vista benötigt.

Wer keine der oben genannten Karten besitzt, kann sich im folgenden Video die kleine Elfe ansehen.



Für viele GeForce-Fans wird Dawn keine Unbekannte sein. Bereits vor rund zehn Jahren hatte Nvidia für die Präsentation der GeForce FX eine Techdemo mit ihr als Charakter veröffentlicht. In der offiziellen Ankündigung zu “A New Dawn” wirft man einen Blick in die Vergangenheit und zeigt, was sich innerhalb von zehn Jahren alles verändert und welche Fortschritte man gemacht hat. In der folgenden Tabelle kann man sich die Unterschiede übersichtlich ansehen.

Übrigens kann man sich die klassische Techdemo von Dawn für die GeForce FX immer noch von der Nvidia-Seite herunterladen. Weitere Informationen findet man auf der GeForce-Webseite, wo man auch die aktuelle Demo “A New Dawn” downloaden kann.

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz