Acers Ferrari-Handy kommt Ende Juli

commander@giga

Mit einer Ferrari-Edition seines Liquid S100-Smartphones möchte Acer wohl eine exklusive Kundschaft ansprechen. Technisch bietet das Update jedoch keine wirkliche Überraschung.

Das Acer Liquid e Ferrari soll laut Acer Ende Juli in Deutschland zu einem Preis von 500 Euro im Handel erscheinen. Zusätzlich zum Smartphone im feuerroten Ferrari-Design inklusive Logo gibt es eine Tasche und ein Bluetooth-Headset, die ebenfalls in Ferrari-Optik gehalten sind.

Technisch verbirgt sich hinter dem Liquid e Ferrari das bereits im März erschienene Liquid S100. Einzig das Betriebssystem wurde auf den neuesten Stand gebracht. Statt Android 1.6 kommt nun 2.1 zum Einsatz. Die restliche Technik bleibt unangetastet. Das Display ist 3,5 Zoll groß, als Hauptprozessor fungiert ein mit 768 MHz getakteter Qualcomm-Prozessor.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz