Allsehendes Auge gegen faule Top-Beamte in Russland

commander@giga

Russland ist ein großes Land. Da verliert man schon recht schnell den Überblick. Jedoch ist dieses nicht der Grund warum Reformen nur schleppend vorangehen. Vielmehr nehmen einige Top-Beamte ihre Aufgaben nicht ganz so ernst wie sie eigentlich sollten und bummeln bei der Durchführung ganz schön herum.
Damit soll zum Jahresende Schluss sein. Medwedew stellte am Freitag eine Software vor, mit der er die Möglichkeit erhält seine Staatsdiener nahezu in Echtzeit zu überwachen. “Auf Knopfdruck sehen Sie sofort, ob sich die Erfüllung Ihrer Aufträge verzögert und um wie viele Tage… Falls die Regierung mit etwas beauftragt wurde, wird das konkrete Regierungsmitglied angegeben, das dafür zuständig ist”, versprach Konstantin Tschujtschenko, der das präsidiale Kontrollressort leitet.
Noch vor dem Ablauf diesen Jahres soll die Software auf Medwedes Computer einsatzfähig sein.

[via: RIANOVISTI]

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz