Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Amazon: Neues Kindle soll dünner und schärfer werden

commander@giga

Der Hersteller will die Reaktionszeiten verbessert haben, so dass sich die Seiten beim Umblättern in Zukunft etwas rascher aufbauen. Darüber hinaus soll die Auflösung verbessert worden sein, so dass schärfere Bilder entstehen. Ein Farbdisplay oder ein Touchscreen wird das neue Kindle nicht zieren. Das Gehäuse wurde ebenfalls überarbeitet und ist nun etwas flacher ausgefallen. Die Neuauflage des Kindle wird für August 2010 erwartet, wie bei Bloomberg zu lesen ist.

Mit dem neuen Kindle will Amazon nicht unbedingt dem iPad, sondern den E-Book-Readern von Sony Konkurrenz machen. Das Kindle hat in den USA einen Marktanteil von rund 60 Prozent, Sony liegt bei 35 Prozent, wie die Martkforscher von Forrester Research festgestellt haben. 2010 sollen etwa sechs Millionen E-Book-Readers verkauft werden. Letztes Jahr waren es nur die Hälfte, also etwa 3 Millionen  Exemplare.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz