Android 2.4: Spekulationen um Ice Cream

commander@giga

Android 2.3 Gingerbread ist noch nicht lange auf dem Markt, und es werden noch Monate vergehen, bis es auf allen aktuellen Android-Phones verfügbar ist. Höchste Zeit also, schon einmal über den Nachfolger zu spekulieren.

Alles spricht derzeit über Android 3.0. Kein Wunder: Die Honeycomb genannte Version des mobilen Google-Betriebssystems soll mit ihrer Spezialisierung auf Tablets schließlich den Wachstumsmarkt des Jahres schlechthin in Schwung bringen. Dabei gerät dabei ein viel naheliegenderes Thema ein wenig ins Hintertreffen. Was erwartet eigentlich Smartphone-Besitzer in diesem Jahr? Auf der CES war in diesen Tagen jedenfalls noch nicht zu hören.

Dafür könnte es im Mai soweit sein. Auf der Google IO-Conference soll Google laut pocket-lint.com Android 2.4 vorstellen, welches Ice Cream heissen und passenderweise im Sommer, genauer gesagt im Juni, erscheinen soll. Zu den Funktionen ist derweil noch nichts bekannt, es wird jedoch davon ausgegangen, dass es sich bei Ice Cream um die Smartphone-Version von Honeycomb handeln wird. Matias Duarte, zuständig für die Benutzeroberfläche von Android, verriet immerhin schon, dass die Smartphonehersteller auch weiterhin eigene Softwareaufsätze verwenden können, dies aber nicht notwendig sein werde. Man darf gespannt sein, in welche Richtung sich das OS entwickelt. Sollten sich handfestere Nachrichten ergeben, und dies geschieht in diesen Zeiten ja praktisch täglich, werden die Kollegen von unserem Schwesterportal androidnews schnell und kompetent davon zu berichten wissen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz