Android-Apps demnächst auf dem Blackberry?

commander@giga

Sollte sich bewahrheiten, was derzeit als (nicht ganz aus der Luft gegriffenes) Gerücht umgeht, könnte der Smartphone-Markt bald mächtig durchgewirbelt werden. Demnach könnten auf den RIM-Geräten inklusive dem Blackberry-Playbook schon bald alle Android-Applikationen laufen.

Die Techblogger von BGR jedenfalls berufen sich in ihrer Meldung auf “zuverlässige Quellen”, die behaupten, dass man bei Research in Motion derzeit nach Wegen sucht, die bestehende Java-Umgebung in das kommende QNX-OS zu implementieren. Zu diesem Zweck sucht man nun eine Virtual Machine, die von QNX aus angesteuert werden kann. Dadurch soll es Entwicklern erspart bleiben, ihre Anwendungen ein weiteres mal zu programmieren. Ein weiser Entschluss, könnten sich viele doch dazu entschließen, dies einfach zu unterlassen und sich auf vielversprechendere Systeme wie Android oder iOS zu konzentrieren.

Noch ist unklar, welche Java VM das Rennen machen wird. Jedoch verdichten sich die Hinweise, dass sich RIM für Dalvik entscheiden wird. Dies wäre in der Tat eine kleine Sensation, denn die Open Source-Lösung Dalvik VM wird auch von Android genutzt – Apps, die unter Android laufen, würden dann auch auf den kommenden RIM-Geräten wie zum Beispiel dem Tablet Blackberry Playbook laufen.

Möglich wäre das Szenario, dass RIM die Dalvik VM einfach ohne großes Marketing einsetzt und es der Community überlässt, Android-Apps unter die Blackberrys zu mischen. Bemerkenswerter wäre jedoch der Ansatz, mit Google eine Kooperation einzugehen. Bei BGR kann man sich beispielsweise vorstellen, den Android Market auch auf dem Blackberry anzubieten, oder auch einfach die Google-Apps wie Maps oder Google Mail anzubieten.

Für RIM wäre dieser Stunt sicher gewagt, aber im Erfolgsfall auch lohnenswert. Zwar sind Blackberrys nach wie vor auf den Businessbereich ausgelegt. Es könnte sich aber langfristig als fatal erweisen, den extrem schnell wachsenden Markt der smartphone-nutzenden Normalbürger links liegen zu lassen – welcher unter anderem von Googles Android bedient wird.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Zback

    Zback

    Der Zback Download kann Dateien und Ordner synchronisieren, beispielsweise zwischen Festplatte und USB-Gerät oder zwischen zwei Rechnern via LAN. Dabei... mehr

  • UsbFix Free Download

    UsbFix Free Download

    Der UsbFix Free Download soll speziell USB-Laufwerke aller Art vor Viren und Trojanern schützen. Als schnelle Ergänzung zum normalen Virenscanner kann... mehr

  • Bluestacks App Player

    Bluestacks App Player

    Das StartUp Bluestacks bietet Android-Fans mit dem Bluestacks App Player for Windows die Möglichkeit, Android-Apps auf einem Windows-PC laufen zu lassen... mehr