Android Market: 15 Kritikpunkte an Googles App-Store

Peer Göbel

android market
Lange musste die Android-Gemeinde auf einen brauchbaren Web-App-Store warten, in der alten Version gab es beispielsweise keine Möglichkeit, das Angebot zu durchsuchen (besonders peinlich für einen …äh Suchmaschinen-Konzern wie Google). Nun ist der neue Android Market seit Anfang Februar online und konnte ausgiebig begutachtet und getestet werden. Dabei sind die Kollegen von androidnews auf einige Lücken und fehlende Features gestoßen, die sie in einer Liste zusammengefasst haben: ein Manifest mit 15 Wünschen, was am Android Market verbessert werden sollte.

Hier werden nicht nur Ungereimtheiten in der Sortierung (z.B. Wallpaper unter Spiele), bei den Bezahlmöglichkeiten oder der Video-Integration kritisiert, sondern auch ein Haufen konstruktiver Vorschläge gemacht. Mitdiskutieren und ab damit an Google!

DownloadDas Android-Market-Manifest: 15 Kritikpunkte

von androidnews

Hat dir "Android Market: 15 Kritikpunkte an Googles App-Store" von Peer Göbel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE