Angels & Airwaves: Neues Album “Love” komplett kostenlos als MP3-Download

von

angels and airwaves love cover
Angels & Airwaves, das Seitenprojekt von Blink-182-Sänger und -Gitarrist Tom DeLonge, stellt nach einigen MTV-Award-Nominierungen und der eigenen Rockumentary nun das neue Album “Love” einfach kostenlos ins Netz. 11 Songs umfasst das neue Werk der kalifornischen Supergroup — wer für den Download etwas spendet, bekommt sogar noch ein MP3 mehr.

Als sich Blink-182 im Jahr 2005 trennten, startete Tom DeLonge mit Wegbegleitern von Box Car Racer, Offspring und 30 Seconds To Mars die Band Angels and Airwaves (auch AVA genannt). Nach zwei Alben mit AVA gibt es nun Blink-182 zwar wieder, aber auch das Zweitprojekt soll es nach Aussage DeLonges noch ewig geben.

Das neue “Love”-Album nimmt wiederum kalifornischen Poppunk, dreht die Geschwindigkeit herunter und mischt ihn mit U2-Delay-Gitarren, merkwürdig dünnen Synthie-Flächen, etwas elektronischer Spielerei und Coldplay-Echos – mit der markanten Stimme von DeLonge majestätisch darüber schwebend. Wer nach dem kostenlosen Download des MP3-Albums noch spendet, erhält einen Remix von Blink-182-Mitglied Mark Hoppus als Extra.

Damit gehen Angels & Airwaves einen durchaus Fan-freundlichen und neuen Weg – ähnlich wie bei dem Pay-What-You-Want-Konzept von Radiohead. Dieses Modell können sich allerdings wahrscheinlich nur Bands leisten, die sowieso schon bekannt genug sind. Es gibt inzwischen so viel Musik im Netz, dass man mit einem Gratis-Angebot allein keine Aufmerksamkeit erhält. Die Strategie, mit verschenkten Songs etwa für volle Häuser auf Tour zu sorgen, könnte aber bei einer durchaus bekannteren Band wie Angels & Airwaves durchaus aufgehen – haltet die Augen offen, wenn sie mal unterwegs sind.

Mehr Musik kostenlos findet man auch auf unserer MP3-Download-Sonderseite.

Hier geht es zum Download von “Love” (11 MP3s)
auf der Angels & Airwaves-Website


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz