Angry Birds: 45 neue Level im März, Film im April

commander@giga

Mit Angry Birds Rio erscheint im März ein Ableger des beliebten Smartphone-Spiels, der 45 neue Level bringt. Das Spiel siedelt sich inhaltlich am ebenfalls bald erscheinendem Zeichentrickfilm an, in dem Schweine und Eier jedoch keine Rolle spielen.

Ob Entwickler Rovio selbst mit dem enormen Erfolg von Angry Birds gerechnet hat? Die Marke weitet sich jedenfalls zum ausgewachsenen Medienverbund aus, dem nach dem Spiel, Ablegern zu Halloween und Weihnachten und sogar einem Brettspiel schon bald ein Film folgt.

Der schlicht Rio genannte klassische Zeichentrickilm (dabei drängen sich Katapultschüsse in 3D doch geradezu auf) läuft im April an. Ein erster Trailer zeigt eine Gruppe von Vögeln, die von Schmugglern nach Rio verschleppt wird . Dort brechen sie aus der Gefangenschaft aus und machen sich auf den Weg nach Hause.

Passend zum Film erscheint bereits im März das Spiel Angry Birds Rio. Wahrscheinlich wird es hier diesmal nicht gegen Schweine gehen, die auch im Film keine Rolle spielen. Auch zum Spielprinzip selbst gibt es keine Details. “Angry Birds Rio paart das physik-basierte Gameplay des Originals mit einzigartigen Twists, die auf dem mit Spannung erwarteten Film basieren”, heisst es bei Rovio lediglich. Klar ist lediglich, dass das Spiel 45 Level beinhalten wird. Da die Ankündigung “March 2011 – App Stores worldwide” lautet, ist davon auszugehen, dass die Ankündigung zunächt für Apples iDevices gilt. Wann Android und Co. an die Reihe kommen, ist unklar.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz