Apple iMac aufgefrischt: Mit Sandy Bridge, HD-Kamera und Thunderbolt

Shu On Kwok

Es ist offiziell: Apple liefert seinen All-in-One iMac mit Intel Quad-Core-Prozessoren der nächsten Generation, leistungsstarker Grafik, Thunderbolt und einer neuen FaceTime-HD-Kamera aus. So wie wir es gestern schon vorausgesagt hatten.

Für die treuen Winload-Leser ist die Meldung keine Neuigkeit, denn schließlich hatten wir schon gestern angekündigt, dass es heute neue iMacs von Apple geben würde. Einzig die genauen Spezifikationen waren uns noch nicht bekannt.

Die neuen iMacs werden künftig mit Intel Quad-Core-Prozessoren aus der Core-i5-Serie angeboten. Optional kann auch ein Core i7 Prozessor mit bis zu 3,4 GHz geordert werden. Damit verfügt nun auch der iMac über die neusten Intel Sandy Bridge Prozessoren, wie die MacBook Pros. Neben neuen Prozessoren spendiert Apple den iMacs auch noch neue Grafikchips aus dem Hause AMD. Laut Apple selbst sollen die HD Radeon 6000er die stärkste Grafik aller bisherigen All-in-One Computer sein.

Natürlich werden auch die neuen iMacs, wie auch schon die MacBook Pros, mit der kombinierten Highspeed-Schnittstelle und Mini-DisplayPort namens Thunderbolt ausgerüstet. Zusätzlich gibt es auch noch eine neue FaceTime-HD-Kamera. Auch das ist kein Wunder, denn schließlich soll man auch mit den iPad-2- und iPhone-4-Nutzern gleichziehen.

iMac: Preise & Verfügbarkeit

Der neue iMac ist über den Apple Store (www.apple.com/de), die Apple Retail Stores und autorisierte Apple Händler erhältlich und wird in folgenden Basiskonfigurationen angeboten:

21,5-Zoll iMac

  • 2,5 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor
  • AMD Radeon HD 6750M mit 512MB GDDR5
  • 4GB DDR3 Arbeitsspeicher (erweiterbar auf bis zu 8GB)
  • 500GB Festplatte
  • 1x Thunderbolt Anschluss

Preis ab 1.149 Euro inkl. MwSt.

21,5-Zoll iMac

  • 2,7 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor (optional Intel Core i7 mit 2,8 GHz)
  • AMD Radeon HD 6770M mit 512MB GDDR5
  • 4GB DDR3 Arbeitsspeicher (erweiterbar auf bis zu 16GB)
  • 1TB Festplatte (optional 2TB Festplatte oder 256GB SSD)
  • 1x Thunderbolt Anschluss

Preis ab 1.449 Euro inkl. MwSt.

27-Zoll iMac

  • 2,7 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor
  • AMD Radeon HD 6770M mit 512MB GDDR5
  • 4GB DDR3 Arbeitsspeicher (erweiterbar auf bis zu 16GB)
  • 1TB Festplatte (optional 2TB Festplatte oder 256GB SSD)
  • 2x Thunderbolt Anschluss

Preis ab 1.649 Euro inkl. MwSt.

27-Zoll iMac

  • 3,1 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor (optional Intel Core i7 mit 3,4 GHz)
  • AMD Radeon HD 6970M mit 1GB GDDR5 (optional mit 2GB GDDR5)
  • 4GB DDR3 Arbeitsspeicher (erweiterbar auf bis zu 16GB)
  • 1TB Festplatte (optional 2TB Festplatte oder 256GB SSD)
  • 2x Thunderbolt Anschluss

Preis ab 1.899 Euro inkl. MwSt. (1.595,80 exkl. MwSt.)

Alle iMacs werden mit einem Apple Wireless Keyboard, der Magic Mouse, Netzkabel, Installations-/Wiederherstellungs-DVDs und gedruckter und elektronischer Dokumentation ausgeliefert.

via Apple

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz