Teamviewer HD: PC-Wartung vom iPad aus

commander@giga

Mit dem Teamviewer lässt sich der PC nun auch von Apples iPad aus verwalten. Die Fernwartungssoftware funktioniert für Systeme mit Linux, Windows oder Mac OS X und ist für Privatanwender kostenlos.

Die Fernwartungssoftware Teamviewer war bislang schon für das iPhone erhältlich, die Version für das iPad nennt sich dank seiner Ausnutzung der vollen Auflösung Teamviewer HD. Das Programm muss sowohl auf dem iPad als auch dem PC installiert sein, danach lässt sich dieser per WLAN oder UMTS von der Ferne steuern.

Zugriff erhält man über eine Partner-ID, die vom PC generiert wird und einem Passwort. Die Partner-IDs werden auf einer Liste dargestellt, so dass man zwischen mehreren PCs switchen kann. Dies dürfte vor allem für professionelle Anwender von Interesse sein, die die gleiche Ausstattung erhalten wie Privatanwender.

Wer von diesen wiederum vom Bett aus gerne Filme sieht, für den PC jedoch bislang keine Fernsteuerung hatte, muss sich nun also auch dafür nicht mehr aus der liegenden Position bequemen.

Der Teamviewer HD ist für Privantwender als kostenloser Download auf iTunes erhältlich, kommerzielle Nutzer zahlen 100 Euro.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz