Apple: Prozessorbestellung bei Samsung vervierfacht

Peter Drimal

Apple plant nach einem Bericht der Korean Times eine Vervierfachung der bei Samsung bestellten Menge an mobilen Prozessoren. Dies entspricht der Hälfte der Gesamtproduktion von Samsung. Wofür die Prozessoren benötigt werden ist unklar.

Die Korean Times berichtet in dieser Woche, Apple plane eine Vervierfachung der Bestellmenge an mobilen Prozessoren beim koreanischen Hersteller Samsung. Dies entspricht der Hälfte von Samsung´s Gesamtproduktion und übertrifft selbst den Eigenbedarf des Herstellers an Prozessoren für seine mobilen Geräte, wie etwa Galaxy Tab oder dem Smartphone Wave. Für andere Kunden der mobilen CPU von Samsung könnte dies langfristig auch preisliche Auswirkungen haben.

Wofür die Prozessoren benötigt werden wurde nicht bekannt. Wie weit der tatsächliche, aktuelle Bedarf und langfristige Planung dabei mit einfließen, bleibt abzuwarten. Die Prozessoren für kommende Geräte, wie dem iPad2, dürften von Apple bereits vorher schon in den Ordermengen berücksichtigt worden sein.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz