Asus O!Play Mini - Media Player für kleines Geld

Shu On Kwok

Der taiwanische Hersteller ASUS erweitert seine Multimedia-Player-Serie um ein weiteres Modell. Das O!Play Mini bildet nun den Einstieg in die Media Player-Welt von Asus.

Ganz ohne internen Speicher und auch ohne Netzwerk-Zugang, richtet sich das O!Play Mini an Nutzer, die ihre Multimedia-Dateien auf Speicherkarten oder externe USB-Festplatten aufbewahren. Flash-Karten der Typen SD, MMC, MS und xD nimmt der Player über einen eingebauten Kartenleser auf, anderen Speichermedien steht ein USB 2.0 Anschluss zur Verfügung.

Über den HDMI 1.3 Anschluss überträgt der kleine Media Player Bild und Ton an einen entsprechenden Bildschirm. Zusätzlich ist es möglich auch den Player über die analogen Video- und Tonausgang an einen älteren Fernseher anzuschließen.

Freunde von Originalton Filmen müssen dank der „RightTxT“-Funktion auch nicht mehr lästig nach Untertiteln such, da diese passend zum Film eingeblendet wird. Natürlich müssen dazu die Untertiteln mit dem Film auf einem Speichermedium vorliegen.

Der O!Play Mini ist ab sofort im Handel erhältlich. Asus gibt einen empfohlenen Verkaufspreis von 64,90 € inkl. MwSt. in Deutschland und Österreich. Bei gibt es ASUS O!Play Mini sogar für nur 62,90 €.

ASUS O!Play mini technische Daten:

  • Videoformat:  MPEG1/2/4, H.264, VC-1, RM/RMVB 720p und 1080p
  • Videodateien: MP4, MOV, XVID AVI, ASF, WMV, MKV, FLV, TS, M2TS, DAT, MPG, VOB, MTS, ISO, IFO, TP,TRP, M1V, M2V, M4V, AVS 1080p
  • Audioformate: MP3, WAV, AAC, OGG, WAV, FLAC, AIFF, Dolby Digital AC3, DTS 2.0+ Digital Out, Dolby TrueHD, DTS-HD, ID3Tag, PCM/LPCM
  • Bildformate: JPEG, BMP, PNG, GIF, TIFF
  • Untertitelformate: SRT, SUB, SMI, IDX+SUB, SSA, TXT

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz