Bad-Religion-Tribute kostenlos: 12 MP3s von Tegan and Sara, Weakerthans, Frank Turner…

von

bad religion tribute
Zum 30jährigen Jubiläum verschenkt die Punkrock-Institution Bad Religion nicht nur ein Live-Album, sondern jetzt auch noch ein Tribute mit 12 Tracks – namens “Germs of Perfection”. Darauf covern Künstler wie Tegan and Sara, die Weakerthans, Ted Leo, Frank Turner oder Guttermouth je einen Song der kalifornischen Legende. Ziemlich toll, das Ganze.

Das Tribute zeigt auch, was man sonst so aus den melodischen Punkrock-Songs machen kann: Folk, Indie, etwas Elektro. Was manchmal funktioniert, manchmal nicht. Was die Weakerthans geritten hat, mit einer Bongo-Trommel “Sanity” zu einem Langweiler zu machen, wissen wohl nur sie selbst – soll das Ennio Morricone sein? Und auch von Frank Turner hatte ich mir mehr erhofft – für die wirklich ergreifenden Folk-Versionen sind Switchfoot und William Elliott Whitmore zuständig. Und das dann aber wirklich. Auch der Einsatz von Tegan und Sara beweist, wie wichtig Bad Religion für eine ganze Generation von Musikern waren. Es ist keine große Überraschung, dass alle gecoverten Songs nicht von den neuesten Alben sind, sondern von den Klassikern aus den 80er/90er Jahren.

Hier die Tracklist von “Germs of Perfection”:

01 William Elliott Whitmore – Don’t Pray on Me
02 Frank Turner – My Poor Friend Me
03 The Weakerthans – Sanity
04 Switchfoot – Sorrow
05 Ted Leo – Against The Grain
06 Cheap Girls – Kerosene
07 New Politics – Generator
08 Cobra Skulls – Give Yout Nothing
09 Polar Bear Club – Better Off Dead
10 Guttermouth – Pity
11 Riverboat Gamplers – Heaven is Falling
12 Tegan and Sara – Suffer

Als Bonustrack gibt es noch “The Devil In Stitches” vom aktuellen BR-Album oben drauf.

Bad-Religion-Spinner-Session

Zum 30jährigen hat auch das Musik-Blog Spinner eine Sonderausgabe seiner Interface-Reihe Bad Religion gewidmet. Ein Kurzinterview und sechs Songs lassen sich hier ansehen.

Als Auszug, wie Bad Religion heute aussehen (immer noch ziemlich – würdevoll), und als Beweis, dass BR doch am besten ist, wenn Dr. Greg Graffin und Brett Gurewitz zusammenarbeiten, hier “Infected” aus den Sessions:

You're watching Infected (Interface). See the Web’s top videos on AOL Video

Das Tribute-Album gibt es auf der Myspace-Seite von Bad Religion – einfach oben im Header-Bild auf die linke Ecke klicken – wo “Germs of Perfection – Click here for download” steht – dann kommt das Zip mit 13 MP3s und Coverart.

Bad-Religion-Tribute kostenlos runterladen
nur über die Myspace-Seite

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz